Deutsches Theater Göttingen

Deutsches Theater Göttingen

Webseite: http://www.dt-goettingen.de E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Freitag den 28. Oktober 2016 feiert das diesjährige Familienstück »Gänseliesel träumt« um 18:00 Uhr seine Uraufführung im DT - 1 .

Am 14. Januar 2017 wird das Stück »Die Nutznießer — ›Arisierung‹ in Göttingen« am Deutschen Theater Göttingen uraufgeführt. Für das Bühnenbild suchen das Deutsche Theater Göttingen und der Regisseur Marcus Lobbes circa 200 Lautsprecherboxen jeglicher Art.

Im September hatte das Deutsche Theater Göttingen hohen Besuch aus Südafrika. Die Kulturministerin Ms Pemmy Majodina und ihr Staatssekretär Mr Mzolisi Matutu aus Eastern Cape kamen zu Besuch ins Deutsche Theater Göttingen.

Am Mittwoch, den 28. September besuchte die 4. Klasse der Brüder-Grimm-Schule Göttingen die Vorstellung »Verstehen nicht verstehen« und unterstützte damit ihre Mitschülerinnen und Mitschüler.

Am Mittwoch den 14. September 2016 feiert Edward Albee's »Wer hat Angst vor Virginia Woolf?« um 20:00 Uhr Premiere im DT - 2 Premiere.

Am Sonntag den 5. Juni 2016 feiert Wolfram Lotz‘ Stück »Die Lächerliche Finsternis« um 18:00 Uhr Premiere im DT - 2 Premiere.

»pas de deux« wird am Donnerstag den 2.Juni 2016 um 20.00 Uhr im DT — X Keller zum letzten Mal gespielt.

»Pizzamann« von Darlene Craviotto wird am Mittwoch den 1.Juni 2016 um 20.00 Uhr im DT — X Keller zum letzten Mal gespielt.

Am Donnerstag, den 19. Mai 2016 um 20.00 Uhr stellt Andrea Strube als Hanna zum letzten Mal im DT — X Keller ihre Hausapotheke vor.

Am Sonntag den 24. April 2016 feiert »Netboy« von Petra Wüllenweber um 19:45 Uhr Premiere im DT - 2 Premiere.



Seite 1 von 8