Kreisfeuerwehrverband Osterode

Kreisfeuerwehrverband Osterode

Der Kreisfeuerwehrverband e.V. Osterode (KFV) ist der Dachverband der Feuerwehren im Landkreis Osterode.

Webseite: http://www.kfv-oha.de/ E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dienstag, 18 Oktober 2016 08:51 in Regio News

Zu einem Brand eines Pkw in der Straße "Am Kaisergarten", nahe dem Friedhof, wurde die Ortsfeuerwehr Flecken Gittelde Donnerstagabend um 16:28 Uhr alarmiert.

Sonntag, 09 Oktober 2016 03:20 in Regio News

Am Sonntag, den 9. Oktober 2016 um 3:20 Uhr wurde die Feuerwehr Neuhof zu einer technischen Hilfeleistung „Entfernen von einem 500 kg Stein von der Fahrbahn nach einem Verkehrsunfall“ in die Lange Straße nach Neuhof alarmiert.

Am Montag, den 11.07.2016 kurz nach zwölf Uhr wurden die Feuerwehren Bad Sachsa und Neuhof zu einem Schuppenbrand in den Sportplatzweg in Bad Sachsa alarmiert.

Am Samstag den 18.06.2016 fand im Martin-Luther-Haus in Herzberg die 66. Delegiertentagung des Kreisfeuerwehrverbandes Osterode am Harz statt. Verbandsvorsitzender Frank Regelin begrüßte neben den Delegierten der Feuerwehren die zahlreich erschienenen Gäste.

Dienstag, 21 Juni 2016 08:40 in Regio News

Eine unklare Rauchentwicklung aus einem leerstehenden Gebäude im Ortskern des Flecken Gittelde war Grund für den Einsatz der freiwilligen Feuerwehren Gittelde, Bad Grund und Windhausen.

Am Samstag den 28.05. trafen sich 32 Atemschutzgeräteträger der Feuerwehren der Stadt Herzberg am Feuerwehrhaus Pöhlde zu einem gemeinsamen Ausbildungstag.

Am Freitag um 16:55 Uhr wurde die Feuerwehr Herzberg zu einer unbekannten Rauchentwicklung gerufen. Eine Anwohnerin der Osteroder Straße hatte eine Rauchsäule über dem Eichholz bemerkt und mittels Notruf die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle informiert.

Montag, 02 Mai 2016 17:02 in Regio News

Am Montag gegen 12:20 Uhr wurde die Feuerwehr Herzberg zu einem PKW Brand gerufen. In der Juesholzstraße war ein Geländewagen aus Duderstadt in Brand geraten.

"Wie viel wiegt die Schutzausrüstung eines Feuerwehrmitglieds? Wie lang ist ein Feuerwehrschlauch? Musstet ihr schon mal eine Katze vom Baum retten?" Diese und viele weitere Fragen konnten den interessierten Kindern der Klassen 3a und 3b der "Grundschule am Kaisergarten" im Rahmen eines Brandschutzerziehungstages beantwortet werden.

Montag, 11 April 2016 12:17 in Regio News

Am Freitag, den 8. April wurden die Feuerwehren Bad Sachsa und Neuhof um 21:18 Uhr zu einem Strohballenbrand nahe des Bahndamms zwischen Neuhof und Bad Sachsa alarmiert. Passanten hatten den Brand entdeckt und die Feuerwehrleute, welche sich während eines Übungsdienstes am Feuerwehrhaus aufhielten, darauf aufmerksam gemacht.



Seite 1 von 4