Bild: obs/Stiftung Jugend forscht e.V.

Die Siegerinnen und Sieger des 51. Bundeswettbewerbs von Jugend forscht im Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn stehen fest. Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler wurden heute in Anwesenheit der Stellvertretenden Ministerpräsidentin und Schulministerin von Nordrhein-Westfalen Sylv ...

Bild: Arbeitgeberverband Gesamtmetall / CC BY 2.0 via Flickr

Wer Karriere machen will, muss nicht unbedingt studieren. Das zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW). Meister oder Techniker können genauso gut verdienen wie Akademiker – allerdings hängt das von bestimmten Faktoren ab.

Kompetente Gesprächspartner aus der Industrie stehen im ILA CareerCenter dem Luft- und Raumfahrtnachwuchs Rede und AntwortBild: obs/Messe Berlin GmbH

An den Publikumstagen 3. und 4. Juni ist die Halle 1 der ILA 2016 die Startbahn für Beruf und Karriere in der Luft- und Raumfahrt. Mit einem attraktiven Veranstaltungs- und Serviceangebot hat sich das ILA CareerCenter in den letzten Jahren zur größten Aerospace-Jobbörse Deutschlands entwickel ...

KUKA Roboter im Karosseriebau des BMW Werk LeipzigFoto: BMW Werk Leipzig / CC BY-SA 2.0 (via Wikimedia Commons)

Die deutschen Autohersteller werden in ihren F&E-Abteilungen bis 2020 Tausende zusätzliche Ingenieure einstellen. Der Bedarf an klassischen Technikern dürfte dabei allerdings stagnieren, zeigt eine Prognose der Unternehmensberatung PwC - gefragt sind stattdessen Softwareingenieure und sonstige ...

Demonstrationsbetriebe zeigen, wie der moderne Ökolandbau funktioniert.Foto: obs/Demobetriebe Ökologischer Landbau/Sozialer Ökohof St. Josef e. V.

Bio boomt. Landwirte, die das Thema betriebliche Weiterentwicklung strategisch, also langfristig, angehen und dabei den Ökolandbau als Option betrachten, haben jede Menge Informations- und Beratungsmöglichkeiten. So können sie die Chancen und Risiken einer Umstellung qualifiziert abwägen. Bes ...

Foto: Jami / pixabay (CC 0)

Die wenigen neunjährigen Gymnasien in NRW sind beliebt. Das zeigt, wie tief das Misstrauen der Eltern gegen die Schulzeitverkürzung ist, die nie wirklich akzeptiert war.

Foto: janeb13 / pixabay (CC)

Die Digitalisierung ist kein "Jobkiller" - durch sie verringert sich der erwartete Engpass von 4,2 Millionen Arbeitskräften in Deutschland bis 2030 um die Hälfte. Dies ist eines der Ergebnisse einer aktuellen Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC und des WifOR-Instituts ...

 

Bildung (Top 10)