Dr. Katarzyna Mol-Wolf, (41), Chefredakteurin und Herausgeberin der Frauenzeitschrift EMOTIONFoto: EMOTION

Hamburg (ots) - "Es gibt so einen Satz, der mein Blut immer wieder in Wallung bringt: 'Bei Euch scheint ja die moderne Rollenverteilung super zu funktionieren.' 'Ja, natürlich', seufze ich dann. Ich bin Unternehmerin, mein Mann Manager, beide in Vollzeit tätig. Wir haben eine dreijährige Tocht ...

Foto: Eduardo Martínez / Flickr (CC)

Bremen (ots) - Jetzt also Bremen. Die abstrakte Gefahr, von der die Sicherheitsbehörden bisher immer ausgegangen waren, ist konkret geworden. Das jedenfalls ist die Einschätzung der Polizei. Viel mehr sagt sie dazu nicht, was zwar nachvollziehbar ist, weil zu viele Informationen die Ermittlunge ...

Der Bahnhof in Walkenried ist ein in jeder Hinsicht vorbildlicher Verknüpfungspunkt zwischen Bahn und Bus. Wie man diesem Bild entnehmen kann, sind zwischen den Zügen und den Omnibussen keine 20 Meter zurückzulegen, und dies niveaugleich und barrierefrei. Überdachte Wartemöglichkeiten für b ...

Foto: Microsoft

Zum 1 Januar 2013 soll die Praxisgebühr beerdigt werden. Hört sich gut an. Aber hat dieser Staat jemals gute Werke getan??

Klar, zum einen soll die FDP hier als Gut-Partei in Erscheinung treten und damit über die 5 Prozent Hürde kommen, um der CDU die Macht nach den Wahlen zu erhalten ...

Es scheint so üblich zu sein, dass jemand, der eine Position der Macht inne hält, diese auch behalten will. Dies gilt für jeden ambitionierten 3. Welt- Diktator, genauso wie für Köpfe im organisierten Verbrechen, oder auch Politiker.  Schön war der Lissabon-Vertrag, der Macht aus den Händ ...

Als hätte man nicht schon genug Probleme in Deutschland mit einer eventuellen Facebook - Schufa Kooperation die angeblich die Medien überrascht hat, kommt nun auch wieder einmal das gute alte Urheberrecht um die Ecke und will anerkannt werden. Und ganz leise, ohne dass es jemand merkt, entstehe ...

Meinung (Top 10)

  • Das Gift der Unheilsbringer
    Montag, 19. Oktober 2015

    Schon der Name ist erstunken und erlogen: Die selbsternannten "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" sind keine Patrioten, sie sind tumbe Nationalisten.

  • Parität nicht in Sicht, Marktkommentar von Stefan Schaaf
    Freitag, 29. Mai 2015

    Frankfurt (ots) - Der Euro war unter den großen Währungen lange so etwas wie der Problembär - nicht nur wegen der Staatsschuldenkrise, sondern zuletzt auch wegen der für kontinentaleuropäische...

  • Der Angst nicht nachgeben
    Freitag, 22. Juli 2016

    Es sind genau die Bilder, vor denen wir uns seit Monaten gefürchtet haben: schreiende, weinende Menschen auf der Flucht, nicht irgendwo auf der Welt, sondern am Münchner Marienplatz und im...

  • Weniger wäre mehr, Kommentar zum Brexit von Andreas Hippin
    Donnerstag, 28. Mai 2015

    Frankfurt (ots) - David Cameron hat ein Problem: Es konnte ja keiner ahnen, dass seine Konservativen bei den Unterhauswahlen Anfang des Monats die absolute Mehrheit holen würden. So erfreulich das...

  • Ostertage symbolisieren Trauer und Neuanfang
    Donnerstag, 24. März 2016

    Am Karfreitag und am Osterfest betrauern Christen weltweit den Tod Jesu und feiern den Glauben an die Auferstehung und das ewige Leben.

  • Kuschen vor der Türkei
    Sonntag, 01. Mai 2016

    Der Streit um die Bewertung des Genozids an den Armeniern ist so alt wie die 1923 von Kemal Atatürk gegründete türkische Republik. Der neue Staat wollte sich nie zu den von der osmanischen...

  • De Maizière hat recht
    Dienstag, 10. November 2015

    Thomas de Maizière hat recht: Die Begrenzung des Familiennachzugs syrischer Flüchtlinge nach Deutschland wäre nicht unmenschlich, sondern angesichts überforderter Kommunen und Helfer sowie...

  • Das Problem von VW: Nicht beziehungsfähig - Die Lieferanten Krise ist hausgemacht
    Montag, 05. September 2016

    Nicht lange her, da eskalierte der Streit zwischen VW und zwei Zulieferern. Der Mainzer Marktforscher Roman Becker hat die Geschichte für Focus Online analysiert:

  • Skandal am deutschen Energiemarkt
    Donnerstag, 30. Juni 2016

    Der Hamburger Energiedienstleister Care-Energy ist für den Kampf gegen das Strommonopol bestens am Markt bekannt, doch was bei den neuesten Enthüllungen dieses bizarren und durch eine...

  • Allein schafft sie es nicht - Zum Umgang Merkels mit der Flüchtlingskrise
    Mittwoch, 07. Oktober 2015

    Ravensburg (ots) - Kein Zweifel, die Bundesregierung mit Angela Merkel an der Spitze sitzt in einer Bredouille, aus der sie aus eigener Kraft nicht herauskommt. Fragen nach dem "Hätte, Sollte,...