Sahra WagenknechtFoto: Thomas Rodenbücher / CC BY 2.0 via Flickr

Die Flüchtlingsdebatte erreicht erneut die Linkspartei. Warum auch sollte sie von Debatten verschont bleiben, die die Gesellschaft bewegen? Das Problem: Es geht dabei um so etwas wie eine rote Linie, die die Partei gern zur Selbstversicherung definiert. Und es ist ausgerechnet die Fraktionsvorsi ...

Foto: Kevin Dooley / CC BY 2.0 via Flickr

Es sind genau die Bilder, vor denen wir uns seit Monaten gefürchtet haben: schreiende, weinende Menschen auf der Flucht, nicht irgendwo auf der Welt, sondern am Münchner Marienplatz und im Olympia-Einkaufszentrum. Das sind Orte, die auch die meisten Oberpfälzer schon irgendwann einmal aufgesuc ...

Bundestagsabgeordnete Petra HInzFoto: Petra Hinz via petra-hinz.de

Sie hat sich nicht neu erfunden, sie hat ihre Partei und Wähler dreist belogen: Die Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz prahlte in ihrer politischen Biografie mit Abitur und einem abgeschlossenen Jura-Studium. Beides war frei erfunden. Was Frau Hinz stattdessen gemacht hat? Politik, hau ...

Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur, BonnFoto: EnergieAgentur.NRW / CC BY 2.0 via Flickr

Als ehemaliger Staatssekretär und Spitzenbeamter weiß der Präsident der Bundesnetzagentur (BNetzA), Jochen Homann, dass der Teufel bei der Umsetzung europäischer Vorschriften in deutsches Recht oft im Detail steckt. Gleichwohl drohen seiner Behörde und ihm handfeste Probleme, begrün ...

Foto: Unsplash / CC0 via Pixabay

Der Hamburger Energiedienstleister Care-Energy ist für den Kampf gegen das Strommonopol bestens am Markt bekannt, doch was bei den neuesten Enthüllungen dieses bizarren und durch eine Regulierungsbehörde beaufsichtigte Branche zu Tage tritt, ist kaum nachvollziehbar.

Foto: Hans Braxmeier / CC0 via Pixabay

Thorsten Polleit, Präsident des Ludwig von Mises Instituts Deutschland und Chefvolkswirt der Degussa, analysiert die möglichen Auswirkungen des Brexit. Im Falle eines pro-EU Votums werden diese gering sein. Das Pfund dürfte seine im Zuge der Sorgen um den Brexit entstandenen Verluste wieder we ...

Leerer Stuhl im BundestagFoto: stef´ g / CC BY 2.0 via Flickr

Respekt! Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages, die für die Armenien-Resolution gestimmt haben und zufällig türkische Wurzeln haben, verdienen unsere Hochachtung. Sie stehen mit ihrem Alltagsleben, vielleicht sogar mit ihrem wirklichen Leben für demokratische Grundsätze von freier Meinu ...

Meinung (Top 10)