Umweltpolitik auf Abwegen: Geplante Regeln zur Kühlgeräteentsorgung

geschrieben von  |  Montag, 24 April 2017 11:24  |  in Umwelt

Falsch entsorgte Kühlschränke heizen massiv den Klimawandel an - Umweltministerin Hendricks ist aufgrund unzureichender Vorgaben beim Kühlgeräterecycling für eine vermeidbare Klimabelastung von bis zu einer Million Tonnen CO2-Äquivalente pro Jahr verantwortlich - Deutsche Umwelthilfe fordert vollständige Übernahme vorbildlicher europäischer Entsorgungsstandards in deutsche Regelwerke.

Studie zeigt: Kohleausstieg bis 2035 ist machbar

geschrieben von  |  Montag, 24 April 2017 09:46  |  in Umwelt

Der beschleunigte Ausstieg aus der Kohle in Deutschland ist nicht nur notwendig für den Klimaschutz, sondern auch bis spätestens 2035 umsetzbar. Zu diesem Ergebnis kommt eine heute vom NABU vorgestellte Meta-Studie. Unter dem Titel "Kohleausstieg - Analyse von aktuellen Diskussionsvorschlägen und Studien" haben Experten vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie die in den vergangenen zweieinhalb Jahren veröffentlichten Szenarien, Studien und Positionspapiere zum Kohleausstieg wissenschaftlich analysiert und zusammengeführt.


Seite 1 von 17