WELT GESCHEHEN

Ukraine: Einreiseverbote und Internetsperren keine Lösung

geschrieben von  |  Mittwoch, 06 September 2017 11:44  |  in Welt

In den vergangenen zwei Monaten hat die ukrainische Regierung mindestens fünf ausländische Reporter des Landes verwiesen und mehrjährige Einreiseverbote verhängt. Im Osten des Landes halten pro-russische Separatisten mehrere Journalisten gefangen, einer von ihnen wurde zu 14 Jahren Haft verurteilt. Die ukrainische Regierung versucht, die Bevölkerung mit Internetsperren und Sendeverboten davon abzuhalten, Medienangebote aus Russland zu nutzen.

Syrien: Das "Kalifat" zerbricht, zurück bleiben schwerst traumatisierte Kinder

geschrieben von  |  Sonntag, 03 September 2017 11:00  |  in Welt

Rakka steht kurz vor dem Fall, ein Ende des Leids ist für tausende Kinder der Stadt nicht in Sicht: "Jungen und Mädchen, die Terror, Gewalt und Krieg überlebt haben, tragen schlimmste seelische Verletzungen mit sich - eine Folge der Erlebnisse, die sie durchmachen mussten", sagt Louay Yassin, Pressesprecher der SOS-Kinderdörfer weltweit.


Seite 1 von 23

+ Inhalte


Bildung


Bühne


Filme


Gesellschaft


Gesundheit


Kommentare


Kommunal


Kunst


Lifestyle


Medien


Meinung


Musik


Nationalpark


Politik


Polizeimeldungen


Print


Regio News


Sport


Technik


Themen


Umwelt


Welt


Wirtschaft


Wissenschaft