WISSENSCHAFT VERSTEHEN

Kampf den Infektionskrankheiten und der Vermüllung der Meere

geschrieben von  |  Freitag, 09 Oktober 2015 11:57  |  in Wissenschaft

Die G7-Wissenschaftsminister tagen heute in Berlin. Aufbauend auf den Beschlüssen des G7-Gipfels der Staats- und Regierungschefs in Elmau, beraten die Minister über vier zentrale Themen: Die Gesundheitsforschung und hier besonders armutsbedingte Krankheiten. Die Zukunft der Meere, vor allem über den Kampf gegen den zunehmenden Plastikmüll in den Ozeanen. Internationale Forschungsinfrastrukturen, und wie der Zugang zu ihnen auf der Basis hoher Qualitätsstandards weltweit vereinheitlicht werden kann. Sowie saubere Energien, und wie diese zum Schutz des Klimas und der Umwelt weiter ausgebaut werden können.

Berlin (ots) - Holger Thorsten Schubart, Gesellschafter und Gründer von Neutrino Deutschland, und Ex-Verkehrsminister Günther Krause gratulieren den beiden Nobelpreisträgern Arthur McDonald und Takaaki Kajita und sehen die Kritiker am Neutrino-Technologie widerlegt.


Seite 3 von 4

+ Inhalte


Bildung


Bühne


Filme


Gesellschaft


Gesundheit


Kommentare


Kommunal


Kunst


Lifestyle


Medien


Meinung


Musik


Nationalpark


Politik


Polizeimeldungen


Print


Regio News


Sport


Technik


Themen


Umwelt


Welt


Wirtschaft


Wissenschaft