Inhalte im Bereich: Themen



31. Aug. 2012

Aktive Sterbehilfe - Straffrei

Obwohl der Gesetzentwurf von Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger zur aktiven Sterbehilfe in dieser Woche erst das Bundeskabinett passiert hat, sorgt er bereits jetzt für heftige Diskussionen. Angehörige sollen laut Entwurf demnächst auch aktiv eingreifen dürfen, wenn von Familienmitgliedern der Wunsch zum Suizid geäußert wird. Den Helfern würde in diesem Fall keine strafrechtliche Verfolgung drohen.

21. Aug. 2012

Erscheinungsbild nicht länger zumutbar

„Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden.“ - GG  Art. 3, Abs. 3. Man ist versucht, sich beruhigt zurückzulehnen. Wie wunderbar es doch ist, in einem Land leben zu dürfen, in dem für alle die gleichen Rechte gelten, die gleichen Möglichkeiten und Chancen für jeden bestehen.

8. Aug. 2012

Wenn Soziales zur Show wird

Seit Einführung der ersten Gesetze zur Reform des Arbeitsmarktes in 2003 sorgt das Thema HARTZ IV in Deutschland immer wieder für hitzige Diskussionen. Obwohl bereits 2002 erste Vorschläge zur effizienteren Arbeitsmarktpolitik durch eine hierfür eigens eingesetzte Kommission unter Peter Hartz vorgelegt wurden, konnte das damalige Ziel der Bundesregierung, die Arbeitslosenzahlen innerhalb der ersten vier Jahre nach Einführung der Hartz-Reformen schrittweise zu halbieren, bis heute nicht erreicht werden.

18. Juni 2012

Erschreckende Realisationen

Wenn man sich heute so den Nachwuchs unserer elitären Parteien anschaut, muss man mit Erschrecken feststellen, dass sich eine Generation von Aktivisten entwickelt, die durch ihr Handeln genau das bewirken, was sie eigentlich versuchen zu verhindern. Es geschieht ein Denken aus dem goldenen Käfig heraus, welches realitätsfremder nicht mehr sein könnte.

17. Juni 2012

Benutzer klagten gegen Facebook und niemand sagte etwas

Über das Ausgehen einer Klage gegen Facebook, welche in Kalifornien geführt wurde, ist seltsamerweise wenig bekannt geworden. Eine Gruppe von Facebook- Benutzern hatte Facebook wegen der unkontrollierbaren Nutzung ihrer Daten in Werbeanzeigen auf Facebook verklagt. Im kalifornischen Bundesgericht hatte es bereits letzten Monat eine Entscheidung gegeben. Seltsam ist nur, warum man die Entscheidung erst jetzt veröffentlicht hat.

U-Boot Klasse 209 von HDW Kiel
3. Juni 2012

Deutsche U-Boote mit Atomwaffen für Israel und ein Geheimplan für Europa

In Deutschland werden die modernsten und leisesten U-Boote der Welt gebaut, mit denen sogar eine Supermacht wie die USA ihre Probleme haben würde, wenn sie ihnen in einem Konflikt gegenüberstehen würden. Und genau diese U-Boote, in Kiel gebaut, mit deutschen Steuergeldern bezahlt und mit nuklearen Marschflugkörpern bestückt, kommen in Israel zum Einsatz. Da ist die Nachricht, dass die europäischen Regierungschefs einen geheimen Plan entwickeln, der die Spaltung der EU zur Folge haben könnte, ja schon nebensächlich.

30. Mai 2012

Wie geheim darf Geschichte sein?

Wir wissen, dass nach Kriegen die Geschichte von den Gewinnern geschrieben wird. Dadurch ist natürlich nicht unbedingt maßgeblich, was wirklich passiert ist, sondern das, was der Gewinner der Welt weismachen möchte. Es wird also nach guter Max Frisch Manier im deutschen Lande und dem Rest der Welt „geweißelt“, was das Zeug hält. Aber wozu?

Unsere 283 Autoren und Partner haben für uns 11614 Beiträgen produziert.
Seit 2010 sind unsere Beiträge
264930428 mal aufgerufen worden.

Aktuell besuchen 19800 Gäste unserer Webseite und 2 Redakteure sind online.