Inhalte im Bereich: Welt



Topol-M, eine ballistische Interkontinentalrakete bei der Vorbereitung zur Siegesparade in Moskau.
2. Sep. 2017

Streit um Rüstungskontrolle: Von der Leyen besorgt über Verhalten Russlands

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat sich besorgt über Berichte geäußert, nach denen Russland Vereinbarungen zur Rüstungskontrolle unterlaufen soll.

1. Sep. 2017

Flüchtlingstragödie im Mittelmeer: 8.500 Menschen tot oder vermisst

Zwei Jahre ist es her, seit die schockierenden Bilder des toten dreijährigen syrischen Flüchtlingsjungen Alan Kurdi um die Welt gingen. Alans Körper wurde an der türkischen Küste nahe der Stadt Bodrum gefunden. Er ertrank auf dem Weg zur griechischen Insel Kos, als das Boot kenterte, in dem er zusammen mit seiner Familie saß.

13. Aug. 2017

Eines Präsidenten unwürdig - Die Angst des weißen Mannes

Kein anderer Präsident schaffte zuvor, was Trump in sechs Monaten gelang. Mit seiner Politik brachte er so viele Amerikaner gegen sich auf, dass seine Zustimmungswerte deutlich unter die 40-Prozent-Marke fielen. Die angesehenen Meinungsforscher von "Quinnipiac" registrierten diese Woche ganze 33 Prozent Zufriedenheit mit Trumps Amtsführung.

Mündung einer Rheinmetall 120-mm-L/44-Glattrohrkanone
11. Aug. 2017

Fotoverbot vor Rheinmetall Firma in Türkei

Die türkische Firma Rheinmetall BMC Defense Industry Inc., an der Rheinmetall mit 40 Prozent beteiligt ist, arbeitet in Ankara offenkundig unter Bedingungen erhöhter Geheimhaltung. An dem Gebäude in der türkischen Hauptstadt, in dem die Firma laut eigenen Angaben ihren Sitz unterhält, wurde nach gemeinsamen Recherchen des stern, des Recherchezentrums Correctiv und der türkischen Exilredaktion Özgürüz ein Fotoverbot verhängt. Auch Video und Tonaufnahmen sind laut Schildern untersagt, die neben der Eingangstür des dreistöckigen Bürohaus angebracht sind.

23. Juli 2017

VW-Verstrickung in die Machenschaften der brasilianischen Militärdiktatur

Volkswagen hat sich offenbar in der Zeit der brasilianischen Militärdiktatur aktiv an politischer Verfolgung und Unterdrückung von Regime-Gegnern beteiligt. Das haben Recherchen von NDR, SWR und Süddeutscher Zeitung ergeben. Die brasilianische VW-Tochter Volkswagen do Brasil hat demnach die eigenen Mitarbeiter und deren politische Gesinnung ausgespäht. Die Informationen über Oppositionelle gelangten dann an die Politische Polizei der Militärmachthaber. Zudem wurden VW-Mitarbeiter durch die Politische Polizei auf dem Firmengelände verhaftet. Betroffene berichten, sie seien im Anschluss monat...

6. Juli 2017

G20-Gipfel: Freihandel neu denken

Die Handelspolitik wird im Mittelpunkt des G20-Gipfels in Hamburg stehen. Angesichts der Proteste gegen die Globalisierung brauchen moderne Freihandelsabkommen einen neuen Ansatz. Es geht vor allem darum, den Abbau von Handelsbarrieren demokratisch noch besser zu legitimieren.

Chinesische Investoren zieht es immer stärker nach Deutschland. Für die hiesigen Unternehmen sind das bislang meist gute Nachrichten.
6. Juni 2017

Chinesische Investoren in Kauflaune

Chinesische Unternehmen investieren jährlich Milliarden in Deutschland. Dabei setzen sie immer stärker auf die direkte Übernahme hiesiger Firmen, zeigt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) in einer Studie. Vor allem der Maschinenbau ist im Visier der asiatischen Konkurrenz.

Kein anderes BRIC-Land entwickelt sich derzeit so dynamisch wie Indien.
30. Mai 2017

Merkel und Modi: Weltpolitik auch ohne Trump

Beim heutigen Treffen mit dem indischen Premierminister Narendra Modi hat Bundeskanzlerin Angela Merkel betont, dass Deutschland sich weiterhin für den Klimaschutz einsetzen wird. Rund eine Milliarde Euro will die Bundesregierung in Indiens Green Economy investieren. Das ist eine gute Investition in die Zukunft – in einem Land mit viel Potenzial als Handels- und Investitionspartner.

Beißt er oder beißt er nicht? Donald Trump mischt den G7-Gipfel auf. Leider ohne die Fakten zu kennen.
26. Mai 2017

G7-Treffen: Unberechenbar wie US-Präsident Trump

Die Staats- und Regierungschefs der sieben größten Wirtschaftsnationen der Welt treffen sich momentan auf Sizilien. Beim G7-Gipfel dürfte es vor allem um die Themen Freihandel, Klimaschutz und Migrationspolitik gehen. Die Positionen der anwesenden Politiker unterscheiden sich erheblich, ein Fortschritt ist kaum möglich – ein Rückschritt nicht ausgeschlossen. Auch, weil US-Präsident Donald Trump Fakten verkennt.

20. Apr. 2017

Türkei nun Teil des Nahen Ostens

Der Westen erhob die Türkei lange zur Brücke zwischen Orient und Okzident und zwischen Demokratie und Islam. Hat Erdogans Referendum diese Brücke endgültig eingerissen?

Unsere 283 Autoren und Partner haben für uns 11614 Beiträgen produziert.
Seit 2010 sind unsere Beiträge
264930683 mal aufgerufen worden.

Aktuell besuchen 18432 Gäste unserer Webseite und 2 Redakteure sind online.