Bauerndialog im Kanzleramt; Aufgerissene Gräben / Kommentar von Ronny Gert Bürckholdt

Typographie
  • kleiner klein Standard groß größer
  • Standard Helvetica Segoe Georgia Times

Bauerndialog im Kanzleramt; Aufgerissene Gräben / Kommentar von Ronny Gert Bürckholdt

.

Freiburg (ots) - Nein, dieser Großkonflikt lässt sich nicht weglächeln. Es stehen auf der einen Seite manche Betonköpfe der Bauernlobby, die jede substanzielle Reform ablehnen, obwohl deutsche Äcker so nitratgetränkt sind, dass die EU zu Recht gegen die Bundesrepublik vorgeht. Auf der anderen Seite finden sich viele urbane, gutverdienende Konsumenten, die von einer Agrarwende fabulieren, ohne je einen Stall von innen gesehen zu haben, und die von den Bauern nichts halten, aber alles erwarten. Von einer Bundesregierung darf man daher eins verlangen: Sacharbeit statt noch mehr Symbolik. http://mehr.bz/khs280s



Quelle: ots/Badische Zeitung


Presse Spiegel (Top 10/100)

NewsFeeds extern


Ärzte ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen

Lobby Control

Amnesty International