Badische Zeitung: Grüne schweigen zur K-Frage: Taktische Bescheidenheit / Kommentar von Bernhard Walker

Typographie
  • kleiner klein Standard groß größer
  • Standard Helvetica Segoe Georgia Times

Badische Zeitung: Grüne schweigen zur K-Frage: Taktische Bescheidenheit / Kommentar von Bernhard Walker

.

Freiburg (ots) - Die Grünen ehren sich derzeit gegen die Debatte über einen eigenen Kanzlerkandidaten. Taktisch ist das richtig. 2002 rief sich FDP-Chef Guido Westerwelle zum Kanzlerkandidaten der FDP aus. Er erreichte kümmerliche 7,4 Prozent. Nun deutet nichts darauf hin, dass die Grünen bei der nächsten Bundestagswahl nicht mal ein zweistelliges Ergebnis schaffen. Vielmehr erleben sie demoskopisch einen nie gekannten Höhenflug und landen vor der Union auf dem ersten Platz. Genau das aber zeigt, wie rasch das Pendel ausschlägt. Es ist erst zwei Jahre her, dass die Grünen Sorge hatten, bei der Wahl 2017 unter die Fünf-Prozent-Hürde zu fallen. http://mehr.bz/khs132s



Quelle: ots/Badische Zeitung


Presse Spiegel (Top 10/356)

NewsFeeds extern


Ärzte ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen

Lobby Control

Amnesty International