Dienstag, 29 Sep 2020
Es ist skurril, dass das Land in einer Situation, in der wir auf ein Infektionsgeschehen wie im März zusteuern, Schulen und Kitas öffnet.
Foto: Piqsels CC0

Die Teststrategie sollte hinterfragt werden

Freiburg (ots) - Verantwortlich ist jener, der immer der Erste und Beste sein will - Ministerpräsident Markus Söder. Ihm ging Schnelligkeit vor Gründlichkeit, er hatte die Tests durchgedrückt, bevor geklärt war, wie Organisation und Abwicklung nach den Abstrichen zu bewältigen sind. Mit dem Desaster ist Söders Ruf als Deutschlands oberster Corona-Bekämpfer angeschlagen. Nun kann eingewendet werden, dass jenen, die etwas machen, Fehler passieren - anders als anderen Bundesländern, die an ihren Auslandsgrenzen keine Massentests anbieten. Doch offenbart das Desaster einen problematischen Grundzug in Söders Politik. Sie ist zu sehr von Effekthascherei geprägt.

Zu externen Inhalt bei Quelle.

Quelle: ots/Badische Zeitung
Back To Top