Zu Bloomberg und US-Wahlkampf

Typographie
  • kleiner klein Standard groß größer
  • Standard Helvetica Segoe Georgia Times

Zu Bloomberg und US-Wahlkampf

.

Halle (ots) - Bloombergs Auftritt ist ein Alarmsignal. Zwar hat sich mit dem moderaten Ex-Vizepräsident Joe Biden, der linken Senatorin Elizabeth Warren und dem noch linkeren Senator Bernie Sanders ein solides Spitzentrio herausgeformt. Doch viele Demokraten zweifeln, ob das Trio Donald Trump schlagen kann. Offenbar hält Bloomberg die Defizite der Demokraten inzwischen für dramatisch. Ob der 77-jährige Multi-Milliardär die Parteibasis tatsächlich für sich begeistern könnte, steht auf einem anderen Blatt.



Quelle: ots/Mitteldeutsche Zeitung


Presse Spiegel (Top 10/100)

NewsFeeds extern


Ärzte ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen

Lobby Control

Amnesty International