Rheinische Post: Fall Lübcke: Grünen-Innenexpertin Mihalic fordert Ermittlungen nach Netzwerken

Typographie
  • kleiner klein Standard groß größer
  • Standard Helvetica Segoe Georgia Times

Rheinische Post: Fall Lübcke: Grünen-Innenexpertin Mihalic fordert Ermittlungen nach Netzwerken

.

Düsseldorf (ots) - Die innenpolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag, Irene Mihalic, hat im Fall Lübcke die Aufnahme von Ermittlungen durch den Generalbundesanwalt begrüßt und Ermittlungen zur Existenz verdächtiger Netzwerke gefordert: "Es muss ermittelt werden, ob der Tatverdächtige in Netzwerken agiert hat. Auch der NSU hatte Unterstützer im Raum Kassel, in Nordhessen und in Dortmund. Dort gibt es eine hochaktive rechtextremistische Szene, die auch vor Gewalttätigkeit nicht zurückschreckt", sagte Mihalic der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Dienstag). "Gut, dass der Generalbundesanwalt die Ermittlungen übernommen hat. Wichtig ist jetzt, dass nicht einfach der Aktendeckel über den Fall geklappt wird", sagte Mihalic. "Sollte sich der Verdacht so bestätigen, dann wäre es ein politischer Mord."



Quelle: ots/Rheinische Post


Presse Spiegel (Top 10/356)

NewsFeeds extern


Ärzte ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen

Lobby Control

Amnesty International