#zeitfokus.

Dienstag, 26 Mai 2020
Inhalte:
Für Luftfahrt und Tourismus ist ein Ende der Talfahrt nicht in Sicht.
Foto: Gerd Altmann

Es droht die Rückkehr der Schuldenkrise

Straubing (ots) Die Verärgerung über die Regierungschefin aus London ist groß. Trotz entsprechender Voten des Unterhauses wartet man in Brüssel weiter auf ein Signal, wie es denn nun vorangehen soll: Verschiebung - ja, so lautet der Beschluss. Aber wie lange? Und mit welcher Begründung? Und außerdem soll in London nur ja niemand glauben, dass man solchen Partnern irgendwie entgegenkomme. Theresa May hat jedes Vertrauen und viel Bereitschaft zur Kooperation verspielt und damit etwas erreicht, was sie eigentlich nicht brauchen kann: Die EU scheint mehr und mehr entschlossen, vor allem an sich selbst und nicht an die Briten zu denken. Es könnte am Donnerstagabend knallen - und es bleibt offen, ob das ein reinigendes Gewitter wäre.



Quelle: ots/Straubinger Tagblatt


Back To Top