Sonntag, 20 Sep 2020
Sonja Bachmann, Gabriele Michel-Frei
Sonja Bachmann, Gabriele Michel-Frei Foto: Annika Schmidt
 1 Minute Lesezeit  144 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

Am Donnerstag, 25. Juni 2015 um 19 Uhr werden im Deutschen Theater Göttingen (X Keller) Sonja Bachmann und Gabriele Michel-Frei vorgestellt.

Mark Mason schrieb die letzten Worte von Floyd nicht auf ein Plakat. Die Sätze stehen auf der Internetseite der US-Großbank Citigroup in einem Blog.
Foto: Lorie Shaull / CC BY-SA 2.0 (via Flickr)

Pulverfass

Sonja Bachmann ist nicht nur Dramaturgin am Deutschen Theater Göttingen, sondern auch für das Programm Kinder und Jugendliche verantwortlich. Gabriele Michel-Frei ist Theaterpädagogin. Beide sind seit der Spielzeit 2014/15 am Deutschen Theater Göttingen engagiert.

Sie stellen ihren Arbeitsalltag vor. Dazu gehört u.a. die Kooperation mit den Schulen Göttingens voran zu treiben und zu pflegen, die Clubarbeit und die zahlreichen Angebote für Lehrer, Kinder, Jugendliche und Theaterinteressierten, für alle, die schauen, spielen und sich austauschen wollen. Auch das gerade zu Ende gegangene Festivals »DT — Am Puls« wurde von den beiden geplant, durchgeführt und präsentierte die Ergebnisse der unterschiedlichen Clubs. Die Moderation übernimmt Vorstandsmitglied Werner Tönsmann.

Eintritt: ist frei

Termin: Donnerstag, 25. Juni 2015 um 19 Uhr im DT – X Keller

#mehrMagazin
Varta sei offen für Partnerschaften auch mit Autoherstellern, die bislang ihre Batteriezellen ausschließlich von asiatischen Herstellern beziehen.
Foto: Spielvogel / CC0 (via Wikimedia Commons)

Varta will auch Batteriezellen für Elektroautos bauen

Die Varta AG aus dem schwäbischen Ellwangen, Weltmarktführer für Hörgeräte- und Kopfhörerbatterien, will künftig auch Elektroautos ausrüsten. "Für die nächste Generation der E-Mobilität sind...
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) arbeitet mit Hochdruck am Entwurf für eine europäische E-Privacy-Verordnung, in der es auch um die erst vor zwei Jahren eingeführte Cookie-Zustimmungspflicht geht.
Foto: wocintechchat

Verbraucherschützer schlagen wegen EU-Plänen für Rücknahme von Cookie-Zustimmungspflicht Alarm

Deutschlands Verbraucherschützer schlagen wegen Plänen auf EU-Ebene Alarm, durch eine Rücknahme der Cookie-Zustimmungspflicht den Datenschutz im Internet zu lockern. "Manche Vorschläge von...
Zoudé sprach sich für die Streichung des Begriffs "Rasse" aus dem Grundgesetz aus.
Foto: Michael Schilling / CC BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)

Rassismus-Debatte: Deutsche Filmakademie fordert Quote

Schauspielerin Dennenesch Zoudé (53) hat als Vorstandsmitglied der Deutschen Filmakademie in der Rassismus-Debatte eine Quotenregelung für ihre Branche gefordert: "Wir können und müssen Impulse...
Back To Top