Aktuelles in den Bereichen

Raster Liste

Donald TrumpFoto: Gage Skidmore / CC BY-SA 2.0 (via Wikimedia Commons)

Welt

Donald Trump hat das Drehbuch für seine Wiederwahl schon geschrieben. Dafür setzt er auf den ältesten Plot, den die amerikanische Politik kennt. Schüre Angst vor den Linken und präsentiere Dich selber als Bollwerk gegen den Sozialismus. Das funktionierte schon 1972 in Richard Nixons Wahlkampf gegen George McGovern. Und wiederholte sich danach erfolgreich immer dann, wenn die Demokraten mitmachten. Werden sie Trump diesmal wieder den Gefallen erweisen?

Militärbasis in Perewalne / Krim Krise 2014Foto: Anton Holoborodko / CC BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)

Welt

Russlands Botschafter in Berlin, Sergej Netschajew, hat die Annexion der Krim verteidigt und deutsche Besucher explizit eingeladen, die Halbinsel im Schwarzen Meer zu besuchen. In der "Neuen Osnabrücker Zeitung" erklärte der Diplomat zum 5. Jahrestag des international nicht anerkannten Anschlusses an Russland, ihm sei bewusst, dass sich das im Westen vorherrschende Bild vom Leben auf der Krim von der russischen Darstellung erheblich unterscheide. "Deshalb rufen wir nicht dazu auf, uns blind zu glauben. Wir laden Sie auf die Krim ein. Wir laden Sie ein, schönste historische Stätten und Naturparks zu besichtigen, mit Menschen ins Gespräch zu kommen und sich Ihre eigene Meinung zum Leben auf der Halbinsel und zum dortigen Wandel zu bilden."

Donald TrumpFoto: Gage Skidmore / CC BY-SA 2.0 (via Flickr)

Welt

Die Nachricht von dem Rekorddefizit konnte aus Sicht der gerade in der amerikanischen Hauptstadt eingetroffenen Delegation von EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström kaum zu einem ungünstigeren Zeitpunkt kommen. Mit einer Differenz von fast 900 Milliarden Dollar zwischen Importen aus dem Ausland und Exporten stehen die Amerikaner so tief in den roten Zahlen wie seit Beginn der statistischen Erfassung vor 243 Jahren nicht.

Mobilfunkmasten bei WetzlarFoto: Christoph Schäfer / CC BY 3.0 (via Wikimedia Commons)

Wirtschaft

Morgen beginnt die Bundesnetzagentur mit der Versteigerung der ersten Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G. Mit der Technik lassen sich Daten besonders schnell übermitteln – eine wesentliche Voraussetzung, um die digitale Transformation der Wirtschaft zu bewältigen. Die Vergabe der Frequenzen ist ein bedeutender Schritt im internationalen Wettbewerb.

Foto: 3529638 / CC0 (via Pixabay)

Wirtschaft

Der Deutschen Bank und der Commerzbank stehen angesichts der Fusionspläne massive Auseinandersetzungen mit der Gewerkschaft bevor. Verdi-Chef Frank Bsirske erwartet eine "intensive und möglicherweise hochkontroverse Diskussion in beiden Banken", wie er der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten" (Dienstagausgabe) sagte. "Dass wir da gefordert sind, ist sonnenklar."

Foto: rawpixel / CC0 (via pxhere)

Wirtschaft

Der Equal Pay Day dient oft als Anlass, um auf die vermeintlich großen Verdienstunterschiede hinzuweisen. Nur: Der simple Vergleich der Löhne hat wenig Aussagekraft, weil diese sich aus etlichen Gründen unterscheiden können. Selbst der bereinigte Gender Pay Gap nähert sich einer präzisen Berechnung lediglich an.

Foto: Christian Schneider / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Politik

Im Streit um sogenannte Uploadfilter unter anderem für Youtube und andere Internet-Plattformen hat Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) auf die Verantwortung der EU verwiesen. "Die Entscheidung liegt nun beim Europäischen Parlament", unterstrich Barley im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" mit Blick auf die Urheberrechtsreform, über die in der nächsten Woche entschieden wird.

Markus SöderFoto: Josef A. Preiselbauer / CC0 (via Pixabay)

Politik

Die Altersvorsorge entwickelt sich zur Sorge vor dem Alter, befand ein Aphoristiker treffend. Die Sorge vieler Menschen, trotz eines Lebens voller Arbeit - ob im Beruf, in der Kindererziehung, der Pflege von Angehörigen - im Rentenalter nur von einem dürftigen Ruhegeld leben zu müssen, hat die Politik mit Wucht erfasst. Das ist erst einmal gut so. Was die Menschen im Lande umtreibt, gehört auf die politische Agenda. Und zwar ohne Beschönigungen und mit allen dramatischen Facetten. Dabei ist "Altersarmut" für die einen ein Kampfbegriff, weil nur ein geringer Prozentsatz der Älteren heute davon betroffen sei. Für Hunderttausende andere Menschen hingegen ist es bereits bittere Realität, zu wenig für ein würdiges Leben im Alter zur Verfügung zu haben. Flaschen aus dem Müll zu sammeln, ist keine würdige Altersversorgung.

Kevin KühnertFoto: Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 de (via Wikimedia Commons)

Politik

Die Entscheidung der Großen Koalition für die neuen Krankenkassenbeiträge, die jetzt von Arbeitgebern und Arbeitnehmern wieder zu gleichen Teilen getragen werden, und auf ein Gesetz zur Verbesserung der Kita-Leistungen reicht für den Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert nicht aus, um das Bündnis von Union und SPD über die Halbzeit im Dezember hinaus weiterzuführen. Kühnert sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Es gibt ein paar Großprojekte für 2019. Dazu gehört das Klimaschutz-Gesetz. Klimaschutz und auch die Grundrente sind wichtige Prüfsteine für die Große Koalition zur Halbzeit."

Foto: Marlin Helene (FridaysForFuture) / CC BY 2.0 (via Flickr)

Umwelt

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat davor gewarnt, Schülerinnen und Schülern wegen ihres Einsatzes in der Fridays-for-Future-Bewegung zu bestrafen. "Es ist absolut in Ordnung, wenn Schülerinnen und Schüler auch während der Schulzeit für einen wirksamen Klimaschutz demonstrieren", sagte Präsident Thomas Krüger der "Neuen Osnabrücker Zeitung" angesichts neuer Aktionen an diesem Freitag.

Foto: Bundesarchiv, Bild 101II-MN-1584-05 / Mendel / CC-BY-SA 3.0

Umwelt

Weltkriegs-Munition in Nord- und Ostsee verursacht wohl Tumore bei Fischen. Das teilte die Bundesregierung jetzt auf Anfrage der FDP mit, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung". Demnach hätten Untersuchungen des bundeseigenen Thünen-Instituts am Rande eines munitionsbelasteten Teils der Kieler Bucht gezeigt, dass bei einer speziellen Plattfisch-Art 17 Prozent der Tiere Lebertumore aufwiesen.

Foto: Nadin Dunnigan / CC0 (via Pixabay)

Umwelt

Zu Beginn der Fastenzeit machen Deutsche Umwelthilfe und foodsharing auf die fortlaufende Lebensmittelverschwendung aufmerksam - Handel wirft 90 Prozent der unverkauften Ware weg - Bereits 47.000 Menschen fordern Ernährungsministerin Klöckner zum Verschwendungsfasten auf - Deutschland wird Reduktionsziele mit aktueller Strategie von Ministerin Klöckner verfehlen .

Katarina BarleyFoto: Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 de (via Wikimedia Commons)

Themen

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) hat ihr Ziel bekräftigt, Eltern nach der Trennung die gemeinsame Erziehung von Kindern zu erleichtern. "Wir müssen getrennt Erziehende finanziell entlasten", sagte Barley der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Dies sei wichtig im Interesse der betroffenen Kinder. Barley befürwortete zum Beispiel die steuerliche Entlastung von Trennungsfamilien. "Da müssen auf einmal zwei Wohnungen finanziert oder hohe Fahrtkosten bezahlt werden. Das wirkt in Konfliktsituationen zusätzlich wie ein Brandbeschleuniger", sagte die Justizministerin. Nach ihren Angaben sind rund 200.000 Kinder jedes Jahr von der Trennung ihrer Eltern betroffen.

Viktor OrbánFoto: European People's Party / CC BY 2.0 (via Flcikr)

Themen

Die zu Ende gehende Woche lieferte der europäischen Politik, abseits des ewigen Brexit-Dramas, eine kleine Sensation: Viktor Orbán, der starke Mann Ungarns mit dem auch international raumgreifenden Ego, entschuldigte sich. In einem Brief an ein Dutzend Parteiführer aus der konservativen EVP-Familie bedauerte er, sie als "nützliche Idioten" bezeichnet zu haben. Er beugte sich allem Anschein nach sogar dem Ultimatum, das ihm EVP-Fraktionschef Manfred Weber gestellt hatte, und gab im Streit um seine jüngste Anti-EU-Kampagne auf breiter Front nach. Ein Rauswurf von Orbáns nationalistischer Fidesz-Partei aus der EVP, der auch die deutschen Unionsparteien angehören, ist damit unwahrscheinlicher geworden. Vom Tisch ist sie aber noch nicht, wie Weber am Freitag klarstellte.

Foto: D. Myles Cullen / CC0 (via U.S. Dept of Defense )

Themen

Auf der Suche nach einem der Verdächtigen im Chemnitzer Totschlagsfall erhält die deutsche Justiz nunmehr Hilfe durch den Irak. Aus Regierungskreisen in Bagdad hieß es, die Sicherheitsbehörden fahndeten nach Farhad A., einem irakischen Flüchtling, der unter dem Verdacht steht Ende August 2018 am Rande des Chemnitzer Stadtfests den Deutschen Daniel H. mit einem Messer getötet zu haben. In deutschen Regierungskreisen hieß es auf Anfrage von NDR, MDR, WDR und SZ, die Bundesrepublik habe bereits ein entsprechendes Rechtshilfeersuchen an den Irak gerichtet.

Jens SpahnFoto: CDU/CSU-Bundestagsfraktion / CC BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)

Meinung

Verbraucherschützer haben das Gesetz zur Verbesserung der ärztlichen Versorgung (TSVG), das am heutigen Donnerstag vom Bundestag verabschiedet werden soll, als unzureichend kritisiert. Es sei zwar gut, dass das Angebot der Terminservicestellen ausgebaut werde, sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv), Klaus Müller, der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag). "Das Kernproblem bleibt jedoch: In ländlichen Regionen und ärmeren Stadtteilen fehlen Ärzte", erklärte Müller und forderte: "Hier muss viel stärker als bisher steuernd eingegriffen werden, damit Ärzte dort praktizieren, wo sie gebraucht werden."

Foto: Esther Merbt / CC0 (via Pixabay)

Meinung

Manchmal gibt es in der Politik Vorschläge, die klingen fast zu gut, um wahr zu werden. Die Idee der kostenlosen Kindergartenplätze ist so einer: Seit Jahren belegen Studien immer wieder, wie wichtig die frühkindliche Bildung ist. Und dass Kinder enorm profitieren können vom Kontakt zu Gleichaltrigen, ebenso wie von der Betreuung durch qualifizierte Erzieher.

Foto: David Bailey / CC BY-SA 2.0 (via Wikimedia Commons)

Meinung

Thomas Seibert, aus der Türkei ausgewiesener "Tagesspiegel"-Korrespondent, glaubt, dass die Türkei mit dem Entzug der Arbeitserlaubnis einiger deutschen Journalisten ein Exempel statuieren wollte. Einen Zusammenhang mit seiner journalistischen Arbeit sieht er nicht. Die verweigerte Re-Akkreditierung müsse man seiner Meinung nach in einen allgemeinen Trend in der Weltsicht der türkischen Regierung einbetten.

 
 

Presse Spiegel

Weitere Themen

Raster Liste

Lars KlingbeilFoto: Sandro Halank, Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0

Gesundheit

Vor dem Pflegetag am Donnerstag hat die SPD eine grundlegende Reform der Pflegefinanzierung gefordert. "Die Eigenanteile der Pflegebedürftigen müssen kalkulierbar und verlässlich sein. Deshalb ist es richtig, sie zu begrenzen", sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil der "Neuen Osnabrücker Zeitung". "Auch über einen Steuerzuschuss für die Pflegeversicherung müssen wir reden."

Foto: DavidRockDesign / CC0 (via Pixabay)

Bildung

Die FDP warnt vor einem Scheitern des größten staatlich geförderten Cloudprojektes für Schulen in Deutschland. In einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP im Bundestag, Katja Suding: "Wenn die Erkenntnisse aus diesem Projekt nicht angewendet und weiterentwickelt werden, veralten sie rasch und die gesamte Investition war vergebens."

Foto: Universität Bremen

Wissenschaft

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit trotz drohendem Brexit: Die Universität Bremen und die walisische Cardiff University gehen eine strategische Partnerschaft ein - die "Bremen-Cardiff Alliance". Die Kooperationsverträge werden am 8. März in Bremen und am 25. März in Cardiff von Rektor Professor Bernd Scholz-Reiter und Vice-Chancellor Professor Colin Riordan unterzeichnet. Ziel ist es, die Entwicklung gemeinsamer Forschungsaktivitäten und die institutionelle Zusammenarbeit zu fördern.

Foto: Matthew Guay / CC0 via Unsplash

Technik

Deutsche Unternehmen surfen immer noch viel zu langsam im Internet. Dabei ist eine schnelle Internetverbindung essentiell für langfristigen wirtschaftlichen Erfolg.

Foto: MBatty / CC0 (via Pixabay)

Lifestyle

Zum ersten Mal seit mehr als 20 Jahren ist ein deutscher Staatsbürger mutmaßlich in Zusammenhang mit der sogenannten „Lichtnahrung“ gestorben. Dabei handelt es sich um ein esoterisches Konzept, das davon ausgeht, dass Menschen ohne Nahrung und Wasser leben können. Der gebürtige Hamburger Finn Bogumil starb Ende 2017 im Alter von 22 Jahren auf der Karibik-Insel Dominica, wie Recherchen des NDR ergeben haben.

Foto: Van Royko / ZDF

Medien

Riskante Börsenspekulation hat bei den staatlichen Pensionskassen in den USA ein Loch von vielen Milliarden gerissen - Pensionsansprüche von Tausenden Staatsbediensteten sind gefährdet.

Tweets

Absturz der Boeing 737 Max: Schwere Vorwürfe gegen FAA und Boeing https://t.co/617k3GrwFC via @SPIEGELONLINE
vor 18 Stunden
„It’s the End of the World as We Know it” ... https://t.co/NAgBeTqdCZ via @Verfassungsblog
vor 18 Stunden
RT @robinalexander_: In unserem Titelthema zum Scheitern des Flüchtlingspakts versteckt sich übrigens auch schönes Beispiel für politisches…
Sonntag, 17. März 2019 15:42
RT @th3j35t3r: Christchurch terrorist. In court earlier. Right hand. https://t.co/mRx7OTDV9S
Sonntag, 17. März 2019 11:56
RT @Newsweek: Russians may have laundered money through Trump Organization, president could be “compromised,” Schiff says https://t.co/Ps6X…
Sonntag, 17. März 2019 11:52
RT @benkonietzny: Keine Partei kommentiert Terroranschläge schneller als die @AfD. Werden Muslime ermordet, hüllt sich die Partei jedoch in…
Sonntag, 17. März 2019 11:02
Freitag, 15. März 2019 11:33
Migrationspolitik in Europa: Nur ein notdürftiges Netz https://t.co/MxpKSxos2F
Freitag, 15. März 2019 11:03
RT @janboehm: Twitter = bestes soziales Netzwerk TROTZ ALLEM ❤️
Donnerstag, 14. März 2019 18:10
RT @SaysHummingbird: Donald Trump picks climate change denier to head committee on threat of global warming. Have we reached rock bottom y…
Donnerstag, 14. März 2019 17:42
RT @janboehm: Wer meint, dass das öffentliche Hinterfragen ethischer und professioneller Standards im Journalismus kein Job für Comedians i…
Dienstag, 12. März 2019 10:29
RT @Schmanle: Ja, ich bin "radikal"! Ich bin "radikal demokratisch"! Ich sehe mich selbst als radikale Demokratin, die das Grundgesetz mit…
Dienstag, 12. März 2019 10:28
Barack Obama kommt nach Köln https://t.co/vDq8vDjx7F
Freitag, 08. März 2019 08:22
Ernst August Erbprinz von Hannover erwartet zeitnahe Klärung im Streit um Marienburg https://t.co/w28EmyMNsk
Dienstag, 05. März 2019 11:25
Schüler kämpfen für ihre Zukunft - Immer mehr Schüler und Studenten gehen Freitagvormittag für den Schutz des… https://t.co/3xrDEyvjwA
Dienstag, 05. März 2019 11:00
RT @Newsweek: Robert Reich (@RBReich): Dear Donald, we're letting you go. America's final letter to Trump | Opinion https://t.co/T9QRTw53Be
Montag, 04. März 2019 09:58
Bundespolizei speichert Bodycam Aufnahmen bei Amazon https://t.co/suDzLFKGft
Sonntag, 03. März 2019 12:17
Heikler Praktikumsplatz: Tochter von Putins Sprecher arbeitet im EU-Parlament https://t.co/llyN8n4fad via @SPIEGELONLINE
Sonntag, 03. März 2019 10:21
Die Linken-Innenexpertin Martina Renner wirft Innenminister Horst Seehofer im Fall des nach Tunesien abgeschobenen… https://t.co/ktuD3Do5w2
Freitag, 01. März 2019 08:30
Deutsche verbrauchen immer mehr kleine Plastikbeutel für Obst und Gemüse https://t.co/J7sTyYQuZw
Freitag, 01. März 2019 08:28