Pressestimmen

Badische Zeitung

Streit über Corona-Maßnahmen: Hand an der Notbremse - Kommentar von Dietmar Ostermann

Freiburg (ots) - Reichen die Maßnahmen oder tun sie es nicht? Nicht um die neue Mutante geht es da. Ob aber die aktuelle Corona-Welle mit den vorhandenen Instrumenten gebrochen werden kann, ist heftig umstritten. Das Bild ist uneinheitlich. Im Norden und Westen der Republik ist die Lage relativ entspannt, im Süden und Osten ist sie dramatisch. (...) Erstmals werden im großen Stil Patienten aus Hotspots ausgeflogen. (...) Wird die vierte Welle nicht rasch gebremst, droht dem Gesundheitssystem der Infarkt. Fast 400 neue Covid-Patienten auf einer Intensivstation am Tag sind kein Zustand, der lange auszuhalten ist. Was aber könnte ein Sofortgipfel beschließen? Eine neue "Notbremse", nach der Markus Söder ruft? Nennen wir es beim Namen: Lockdown. Zu externen Inhalt bei Quelle. ...

| neues deutschland

Personal vor Inhalten - Kommentar zur Nominierung der künftigen grünen Minister*innen

Berlin (ots) - Expert*in für ein Thema zu sein, heißt nicht zwingend, auch ein Ministerium führen zu können. Umgekehrt ist es auch fachfremden Politiker*innen zuzutrauen, sich in eine ihnen unbekannte Materie einzuarbeiten. Hinter jedem Regierungs...
| Mitteldeutsche Zeitung

Kommentar zu Corona

Halle (ots) - Ohne Notbremse kann die vierte Welle nicht gebrochen werden. Wenn nun auch die Geimpften erneut Lockdown-Maßnahmen ertragen müssen, muss es gegenüber Impf- und Maskenverweigerern mehr Konsequenzen geben. Ein erster Schritt in Richtun...
| Mitteldeutsche Zeitung

Kommentar zum Postengerangel bei den Grünen

Halle (ots) - Ausgerechnet die Grünen geben nun dem Vorurteil Auftrieb, in der Politik drehe sich ohnehin nur alles um Schulterklappen und Posten. Das schadet nicht nur dem Ruf der Partei, die ja auch schon wieder an die nächsten Landtagswahlen de...
| Kölner Stadt-Anzeiger

NRW-Schulministerin Gebauer schließt Maskenpflicht an Schulen nicht mehr aus

Köln (ots) - Die nordrhein-westfälische Schulministerin Yvonne Gebauer schließt eine Rückkehr zur Maskenpflicht an Schulen in NRW nicht mehr kategorisch aus. "Sollten über die aktuellen Maßnahmen hinaus an unseren Schulen weitere präventive Maßnah...
| Kölner Stadt-Anzeiger

NRW-Gesundheitsminister Laumann warnt vor neuer Corona-Variante: "Eingereiste sollten sich zügig testen lassen"

Köln (ots) - Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) ruft zu besonderer Vorsicht angesichts der in Südafrika zuerst entdeckten neuen Corona-Variante auf. "Es gilt jetzt, diese Variante möglichst fernzuhalten", sagte Lauma...
| neues deutschland

Chef der Berliner Kassenärztlichen Vereinigung sieht "Triage-Situation kommen, wie wir sie noch nie in Deutschland erlebt haben nach dem Zweiten Weltkrieg"

Berlin (ots) - Der Vorstandsvorsitzende der Berliner Kassenärztlichen Vereinigung, Burkhard Ruppert, fordert ein hartes Durchgreifen der Politik zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Zu den bislang Ungeimpften erklärte Ruppert der in Berlin erschein...
| Kölner Stadt-Anzeiger

Unternehmer Dirk Roßmann fordert Impfpflicht für alle - "Wirtschaft wird kollabieren"

Köln (ots) - Der Drogeriechef Dirk Roßmann fordert eine Impfpflicht für alle. "Unsere Wirtschaft und das soziale Miteinander werden in einem Jahr kollabieren, wenn wir nicht zu einer allgemeinen Impfpflicht kommen", sagt er im Podcast "Die Wochent...

Unsere 291 Autoren und Partner haben für uns 11978 Beiträgen produziert.
Seit 2010 sind unsere Beiträge
265308357 mal aufgerufen worden.

Aktuell besuchen 8649 Gäste unserer Webseite und 2 Redakteure sind online.