Samstag, 23 Jan 2021
Foto: Georges Pauly
 1-2 Minuten Lesezeit  218 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

»Fremdes Haus« feiert am Samstag den 27. Juni um 19:45 Uhr seine Premiere am Deutschen Theater Göttingen.

Wir verlieren im Kampf gegen das Virus, gegen eine todbringende Krankheit, wertvolle Zeit.
Foto: Pim Myten

Bleiben Sie zu Hause!

Hochverschuldet ist das Fremde Haus am Kanal. Doch es sind keine Hypotheken, die Risto Mihaijlov und seiner Familie seit der Flucht vor Titos Regime im Nacken sitzen. Es sind die Lebenslügen, der Preis der Freiheit, die bleischwer auf ihrem neuen Leben in Deutschland lasten. Doch als ein Fremder auftaucht, werden alle jäh aus ihrem Dämmerschlaf gerissen. Jane, der Neffe eines Freundes der Mihaijlovs ist, wie Risto Jahre zuvor, auf der Flucht. Auf der Suche nach einem neuen, ›richtigen‹ Leben stellt er jeden einzelnen vor die Frage nach der eigenen Verantwortung dafür. Nach und nach kommen die ›Geschäfte‹, die Deals, die alle für die Hoffnung auf ein besseres Leben in Kauf genommen haben, ans Licht. Es ist Zahltag im Fremden Haus ...

Mark Zurmühles Inszenierung macht deutlich, dass die Zeit doch Wunden heilen kann. Dass es für spätere Generationen möglich ist, die Schuld der Vergangenheit abzuschütteln, um frei leben zu können. Auf der Bühne sind Elisabeth Hoppe, Rahel Weiss, Melina Borcherding, Florian Eppinger, Benjamin Krüger und Bardo Böhlefeld zu sehen.

Weitere Termine: Di, 30. Juni | Fr, 10. Juli | Do, 16. Juli jeweils um 19.45 Uhr

Karten und Infos unter 0551.49 69-11 / www.dt-goettingen.de

#mehrMagazin
Der Coradia iLint ist weltweit der erste Personenzug, der mit einer Wasserstoff-Brennstoffzelle betrieben wird, die elektrische Energie für den Antrieb erzeugt.
Foto: Erich Westendarp

Nachhaltige Wasserstoffinfrastruktur gelingt nur mit Ausbau der Erneuerbaren

Der Aufbau einer nachhaltigen Wasserstoffinfrastruktur in Deutschland kann nach Auffassung von EWE-Chef Stefan Dohler nur gelingen, wenn gleichzeitig Erneuerbare ausgebaut werden. Das sagte Dohler...
Back To Top