Donnerstag, 26 Nov 2020
Foto: Georges Pauly
 1 Minute Lesezeit  133 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

Am kommenden Samstag den 2. April feiert Felicia Zellers Komödie zum Thema Kinderwunsch »Wunsch und Wunder« um 19:45 Uhr Premiere im DT - 1 Premiere.

empty alt
Foto: Helenenthal / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Wiener Philharmoniker bereinigen Neujahrskonzert von Nazi-Vergangenheit

In seiner ›Kinderwunschpraxis Praxiswunsch‹ macht Dr. Bernd Flause, ein Pionier der Insemination, Elternträume wahr. Während sich seine Teilhaberin Dr. Betty Bauer ihren persönli¬chen Kinderwunsch lieber durch eine Reihe von One-Night-Stands zu erfüllen sucht als sich auf die Fertigkeiten der eigenen Praxis zu verlassen, ist die Arzthelferin Nicole Neider – als lebende Provokation für all jene, die bei Dr. Flause Hilfe suchen – bereits zum zweiten Mal ungeplant schwanger. Und während zeugungswillige Paare für einen Beratungstermin Schlange stehen, taucht in der Praxis Katja von Teich auf, die ihren biologischen Vater kennenlernen will.

Der Eintritt ist frei!

Karten und Infos unter 0551.49 69-11 / www.dt-goettingen.de

#mehrMagazin
Der Coradia iLint ist weltweit der erste Personenzug, der mit einer Wasserstoff-Brennstoffzelle betrieben wird, die elektrische Energie für den Antrieb erzeugt.
Foto: Erich Westendarp

Nachhaltige Wasserstoffinfrastruktur gelingt nur mit Ausbau der Erneuerbaren

Der Aufbau einer nachhaltigen Wasserstoffinfrastruktur in Deutschland kann nach Auffassung von EWE-Chef Stefan Dohler nur gelingen, wenn gleichzeitig Erneuerbare ausgebaut werden. Das sagte Dohler...
Back To Top