Samstag, 26 Sep 2020
Foto Thomas Müller
 1 Minute Lesezeit  147 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

Am 23. Januar 2015 ist der Schweizer Fernsehjournalist und Filmemacher Georg Häsler Sansano zu Gast im Deutschen Theater Göttingen.

Derweil steht das staatliche Gesundheitssystem NHS vor dem Kollaps.
Foto: Chatham House / CC BY-NC-ND 2.0 (via Flickr)

Johnson versagt in der Corona-Krise

Häsler Sansano beschäftigt sich journalistisch schwerpunktmäßig mit gesellschaftlichen Themen, Sicherheitspolitik und der historisch-gesellschaftlichen Entwicklung auf dem Balkan und wird im Anschluss an die Vorstellung »Zerbombt« an einem Nachgespräch teilnehmen.

Das Erstlingswerk der britischen Dramatikerin Sarah Kane, das während des Wütens des Bosnienkrieges und in Bezug darauf verfasst wurde, ist aufgrund der gegenwärtigen politischen Situation, mit Krisenherden im Osten der Ukraine und im Nahen Osten, aktueller denn je.

Ab 21.15 Uhr sind nicht nur Besucher des Theaterabends herzlich in die Bellevue-Bar eingeladen. Das Nachgespräch ist auch für all diejenigen offen, die mit Häsler Sansano, dem Produktionsteam und den Schauspielern sowie der Göttinger Gruppe von Amnesty International über die politische Lage auf dem Balkan knapp 20 Jahre nach den Jugoslawienkriegen diskutieren möchten. Der Eintritt ist frei.

#mehrMagazin
Varta sei offen für Partnerschaften auch mit Autoherstellern, die bislang ihre Batteriezellen ausschließlich von asiatischen Herstellern beziehen.
Foto: Spielvogel / CC0 (via Wikimedia Commons)

Varta will auch Batteriezellen für Elektroautos bauen

Die Varta AG aus dem schwäbischen Ellwangen, Weltmarktführer für Hörgeräte- und Kopfhörerbatterien, will künftig auch Elektroautos ausrüsten. "Für die nächste Generation der E-Mobilität sind...
Zoudé sprach sich für die Streichung des Begriffs "Rasse" aus dem Grundgesetz aus.
Foto: Michael Schilling / CC BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)

Rassismus-Debatte: Deutsche Filmakademie fordert Quote

Schauspielerin Dennenesch Zoudé (53) hat als Vorstandsmitglied der Deutschen Filmakademie in der Rassismus-Debatte eine Quotenregelung für ihre Branche gefordert: "Wir können und müssen Impulse...
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) arbeitet mit Hochdruck am Entwurf für eine europäische E-Privacy-Verordnung, in der es auch um die erst vor zwei Jahren eingeführte Cookie-Zustimmungspflicht geht.
Foto: wocintechchat

Verbraucherschützer schlagen wegen EU-Plänen für Rücknahme von Cookie-Zustimmungspflicht Alarm

Deutschlands Verbraucherschützer schlagen wegen Plänen auf EU-Ebene Alarm, durch eine Rücknahme der Cookie-Zustimmungspflicht den Datenschutz im Internet zu lockern. "Manche Vorschläge von...
Back To Top