Donnerstag, 24 Sep 2020
Foto: Tobias Golla
 1 Minute Lesezeit  143 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

In Anwesenheit des Koordinators für die transatlantische Zusammenarbeit, MdB Jürgen Hardt, wird der Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Detroit, Fred Hoffman, morgen (12.06.) um 15 Uhr in der Abgeordnetenlobby des Deutschen Bundestages ein historisches Altartuch an den Dekan der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität in Jena, Prof. Dr. Uwe Becker übergeben.

empty alt
Foto: High Contrast / CC BY 3.0 DE (via Wikimedia Commons)

Verbraucheranwälte widersprechen VW

Das Altartuch war 1945 von einem amerikanischen Soldaten aus Jena in die USA gebracht worden. Dort wurde es über viele Jahre in der Atonement Lutheran Church in Dearborn im US-Bundesstaat Michigan bei Gottesdiensten eingesetzt. 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs hat die Atonement Lutheran Church nunmehr beschlossen, das Altartuch als Zeichen der guten Beziehungen zwischen den USA und Deutschland an den Ursprungsort zurück zu geben. Honorarkonsul Hoffman hält derzeit mit einer Gruppe deutscher Honorarkonsuln aus den USA und Kanada zu Besuch in Deutschland auf.



Quelle: Auswärtiges Amt


#mehrMagazin
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) arbeitet mit Hochdruck am Entwurf für eine europäische E-Privacy-Verordnung, in der es auch um die erst vor zwei Jahren eingeführte Cookie-Zustimmungspflicht geht.
Foto: wocintechchat

Verbraucherschützer schlagen wegen EU-Plänen für Rücknahme von Cookie-Zustimmungspflicht Alarm

Deutschlands Verbraucherschützer schlagen wegen Plänen auf EU-Ebene Alarm, durch eine Rücknahme der Cookie-Zustimmungspflicht den Datenschutz im Internet zu lockern. "Manche Vorschläge von...
Varta sei offen für Partnerschaften auch mit Autoherstellern, die bislang ihre Batteriezellen ausschließlich von asiatischen Herstellern beziehen.
Foto: Spielvogel / CC0 (via Wikimedia Commons)

Varta will auch Batteriezellen für Elektroautos bauen

Die Varta AG aus dem schwäbischen Ellwangen, Weltmarktführer für Hörgeräte- und Kopfhörerbatterien, will künftig auch Elektroautos ausrüsten. "Für die nächste Generation der E-Mobilität sind...
Zoudé sprach sich für die Streichung des Begriffs "Rasse" aus dem Grundgesetz aus.
Foto: Michael Schilling / CC BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)

Rassismus-Debatte: Deutsche Filmakademie fordert Quote

Schauspielerin Dennenesch Zoudé (53) hat als Vorstandsmitglied der Deutschen Filmakademie in der Rassismus-Debatte eine Quotenregelung für ihre Branche gefordert: "Wir können und müssen Impulse...
Back To Top