Wörter | Min. Lesezeit |

Kitzbühel - Ian Fleming Ski Challenge 2016

Asse im Ärmel, schnelle Bretter und gute Nerven. Eine fulminante Mischung für ein sportlich-elegantes Event im Angesicht von Gefahr, Rivalität und Verführung: Bereits zum fünften Mal fand die "Ian Fleming Ski Challenge" in Kitzbühel statt.

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lifestyle.
Foto: Kitzbühel Tourismus

Asse im Ärmel, schnelle Bretter und gute Nerven. Eine fulminante Mischung für ein sportlich-elegantes Event im Angesicht von Gefahr, Rivalität und Verführung: Bereits zum fünften Mal fand die "Ian Fleming Ski Challenge" in Kitzbühel statt.

Zu Ehren des legendären Bond-Autors, der drei Jahre seines Lebens in Kitzbühel verbrachte, stand das Wochenende ganz im Zeichen von Casino-Nervenkitzel, sportlichem Adrenalin und Jet Set-Eleganz.

Fleming selbst bezeichnete seine Kitzbüheler Zeit als "die goldenen Jahre". In Flemings Werken finden sich daher auch immer wieder Hinweise auf die Aufenthalte in Kitzbühel. Er bezog Quartier in der damaligen Pension Tennerhof, dem heute traditionsreichen 5 Sterne Relais & Chateauxhotel - mit Panoramablick auf den Hahnenkamm. In Kitzbühel genoss Fleming das Nachtleben, lernte Skifahren und wurde zu späteren James-Bond-Abenteuern wie "Casino Royale" oder "On Her Majesty?s Secret Service" inspiriert. So ist es auch nicht verwunderlich, dass ein Black Jack Turnier und ein Pulloverskirennen vom Kitzbüheler Horn Programmhöhepunkte der "Ian Fleming Ski Challenge" waren.



Quelle: ots/Kitzbühel Tourismus



Unsere 291 Autoren und Partner haben für uns 11978 Beiträgen produziert.
Seit 2010 sind unsere Beiträge
265308483 mal aufgerufen worden.

Aktuell besuchen 8886 Gäste unserer Webseite und 2 Redakteure sind online.