Mittwoch, 30 Sep 2020
Der Plenarsaal der Nationalversammlung
Der Plenarsaal der Nationalversammlung Foto: Richard Ying et Tangui Morlier / Wikimedia CC BY-SA 3.0
 1-2 Minuten Lesezeit  222 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

Gebannt verfolgt ganz Europa den französischen Wahlkampf, der Ausgang der richtungsweisenden Wahlen wird mit Spannung erwartet. Am 23. April und 7. Mai 2017 wählen die Franzosen in zwei Wahlgängen ihr künftiges Staatsoberhaupt.

empty alt
Foto: Bernhard Stärck / CC0 (via Pixabay)

Mehr Platz für die Sau

ARTE ändert aus diesem Anlass sein Programm und zeigt zur ersten Runde der Präsidentschaftswahl diesen Sonntag ab 19.45 Uhr eine halbstündige Sondersendung des europäischen Nachrichtenmagazins ARTE Journal.

Journalisten aus allen wichtigen Kandidaten-Hauptquartieren und die ARTE Journal-Korrespondentin aus Berlin werden zugeschaltet und präsentieren dem Zuschauer aktuelle Zahlen, Reaktionen, Analysen sowie Erläuterungen der Wahlprogramme der Stichwahl-Kandidaten. Durch die Sondersendung führt Kady Adoum-Douass.

Parallel zur Ausstrahlung im TV und in der Mediathek wird das ARTE Journal am Wahlsonntag auf der Facebookseite von ARTE (http://facebook.com/artede) live gestreamt. Hier werden die Fragen der Nutzer in den Kommentaren von Frankreichexperten aus der ARTE Journal-Redaktion beantwortet.

Am Montag, 24. April, folgt zur regulären Sendezeit um 19.20 Uhr die Tiefen-Analyse zur Wahl, mit Reportagen und internationalen Reaktionen. Zu Gast im Studio ist die französische Politologin Anne Muxel.

Im Vorfeld der Wahlen hat ARTE Info ein umfangreiches Dossier (http://ots.de/Wnm2E) zusammengestellt, mit Reportagen und Kulturserien zu den Kulturprogrammen der aussichtsreichsten Kandidaten, der Wahlkampagne aus Sicht französischer und deutscher Künstler, sowie einer Entdeckungsreise durch das Land, in der die Franzosen selbst zu Wort kommen.



Quelle: ots/ARTE


#mehrMagazin
Varta sei offen für Partnerschaften auch mit Autoherstellern, die bislang ihre Batteriezellen ausschließlich von asiatischen Herstellern beziehen.
Foto: Spielvogel / CC0 (via Wikimedia Commons)

Varta will auch Batteriezellen für Elektroautos bauen

Die Varta AG aus dem schwäbischen Ellwangen, Weltmarktführer für Hörgeräte- und Kopfhörerbatterien, will künftig auch Elektroautos ausrüsten. "Für die nächste Generation der E-Mobilität sind...
Zoudé sprach sich für die Streichung des Begriffs "Rasse" aus dem Grundgesetz aus.
Foto: Michael Schilling / CC BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)

Rassismus-Debatte: Deutsche Filmakademie fordert Quote

Schauspielerin Dennenesch Zoudé (53) hat als Vorstandsmitglied der Deutschen Filmakademie in der Rassismus-Debatte eine Quotenregelung für ihre Branche gefordert: "Wir können und müssen Impulse...
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) arbeitet mit Hochdruck am Entwurf für eine europäische E-Privacy-Verordnung, in der es auch um die erst vor zwei Jahren eingeführte Cookie-Zustimmungspflicht geht.
Foto: wocintechchat

Verbraucherschützer schlagen wegen EU-Plänen für Rücknahme von Cookie-Zustimmungspflicht Alarm

Deutschlands Verbraucherschützer schlagen wegen Plänen auf EU-Ebene Alarm, durch eine Rücknahme der Cookie-Zustimmungspflicht den Datenschutz im Internet zu lockern. "Manche Vorschläge von...
Back To Top