Foto: Augustin Pictures / NDR
 1 Minute Lesezeit  158 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

Lukas Augustin bekommt für seine NDR Dokumentation "Unversöhnt" den "CNN Journalist Award 2015" in der Kategorie TV.

empty alt
Foto:The NRMA / CC BY 2.0 (via Flickr)

Daimler sollte mit BMW kooperieren

CNN International ehrt mit der Auszeichnung, die pro Kategorie mit 1000 Euro dotiert ist, "qualitativ hochwertigen Journalismus junger Talente aus Deutschland, Österreich und der Schweiz". Die Preisverleihung ist am 24. März in London. Dort wird neben den Preisträgern in den einzelnen Kategorien auch ein Gesamtgewinner ausgezeichnet, der "CNN Journalist of the Year".

In seiner Dokumentation hat Lukas Augustin das schwierige Zusammenleben von Opfern und Tätern rund zwei Jahrzehnte nach dem Genozid in Ruanda begleitet. Dabei macht der Film Hoffnung: Wenn trotz aller Verbrechen Menschen in Ruanda einander vergeben können, dann können das auch Menschen auf der ganzen Welt - egal, was sie einander vorher einmal angetan haben. Die Redaktion hatte Eric Friedler. "Unversöhnt" war in diesem Jahr auch für den Grimme-Preis nominiert.

Außer im deutschsprachigen Raum wird der "CNN Journalist Award" auch in Afrika, Brasilien, Indien und Indonesien verliehen.



Quelle: NDR


#mehrMagazin
Varta sei offen für Partnerschaften auch mit Autoherstellern, die bislang ihre Batteriezellen ausschließlich von asiatischen Herstellern beziehen.
Foto: Spielvogel / CC0 (via Wikimedia Commons)

Varta will auch Batteriezellen für Elektroautos bauen

Die Varta AG aus dem schwäbischen Ellwangen, Weltmarktführer für Hörgeräte- und Kopfhörerbatterien, will künftig auch Elektroautos ausrüsten. "Für die nächste Generation der E-Mobilität sind...
Zoudé sprach sich für die Streichung des Begriffs "Rasse" aus dem Grundgesetz aus.
Foto: Michael Schilling / CC BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)

Rassismus-Debatte: Deutsche Filmakademie fordert Quote

Schauspielerin Dennenesch Zoudé (53) hat als Vorstandsmitglied der Deutschen Filmakademie in der Rassismus-Debatte eine Quotenregelung für ihre Branche gefordert: "Wir können und müssen Impulse...
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) arbeitet mit Hochdruck am Entwurf für eine europäische E-Privacy-Verordnung, in der es auch um die erst vor zwei Jahren eingeführte Cookie-Zustimmungspflicht geht.
Foto: wocintechchat

Verbraucherschützer schlagen wegen EU-Plänen für Rücknahme von Cookie-Zustimmungspflicht Alarm

Deutschlands Verbraucherschützer schlagen wegen Plänen auf EU-Ebene Alarm, durch eine Rücknahme der Cookie-Zustimmungspflicht den Datenschutz im Internet zu lockern. "Manche Vorschläge von...
Back To Top