Foto: obs/MondoThinkwayToys MTW
 1-2 Minuten Lesezeit  328 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

Hamburg (ots) - Was mit den Filmen "Ich - einfach unverbesserlich 1 & 2" vor einigen Jahren begann, steuert in diesem Sommer pünktlich zu den Ferien auf einen neuen Höhepunkt zu: der Hype um die kleinen frechen Kerle, die Minions. Start des Kinohighlights "Minions - der Film" ist am 2. Juli 2015. Und schon vorher werden wir in Deutschland überall auf die gelben Figuren treffen.

Wer keine Notbetreuung im Hort oder Großeltern in der Hinterhand hat und womöglich im Homeoffice arbeiten muss, für den bleibt das Familienleben eine tägliche Herausforderung.

Eltern brauchen Entlastung

Die Erfolgsstory der Minions ist unabdingbar mit der der beiden Blockbuster "Ich - einfach unverbesserlich" seit 2010 verknüpft. Auch wenn die kleinen frechen Kerle in den Filmen eine Nebenrolle spielten, eroberten sie schnell die Herzen der Kinogänger und lösten einen nie gekannten Hype in den sozialen Netzwerken aus. Mit ihren großen runden Augen und ihrem herzlichen Wesen, gepaart mit einem unverständlichen Kauderwelsch durften sie nach den Filmen in Form von Spielzeug nicht nur in die Kinderzimmer einziehen, sondern wurden auch zu einem beliebten Sammelobjekt bei Erwachsenen, die sich damit auf Facebook, Youtube und Co. zeigten.

Und so ist es nur ganz logisch, dass die frechen, quietschgelben Kerle nun einen Kinofilm bekommen, in dem sie die Hauptrolle spielen: "Minions - der Film" startet deutschlandweit am 2. Juli in den Kinos. Die drei Minions Kevin, Stuart und Bob begeben sich darin auf eine aufregende Reise, um einen neuen Anführer zu finden. Rechtzeitig zum Filmstart zieht Universal mit einer Minions-Tour mit überlebensgroßen Minions durch die Städte und bietet Minions zum Anfassen für alle Fans. Und auch die Spielwarengeschäfte werden bevölkert. Mondo Thinkway Toys (MTW), einer der größten Inhaber von Spielwaren-Lizenzen aus Kinofilmen wie zum Beispiel Cars, Disney's Frozen, Marvel's Avenger u.a., hat seine Minions-Produktpalette um die Charaktere des Films erweitert und füllt die Regale. Echte Hingucker sind dabei die hochwertigen Minions aus elektronischem Plüsch, die mit der original Filmstimme ausgestattet sind und sich bewegen, mit den Augen leuchten oder gar Tanzen können. Sammelleidenschaft versprechen die Minions in der "Deluxe Action" Version. Hier gibt es die kleinen Kerle in den Kostümen ihrer Filmrollen und zusätzlichen Accessoires.



Quelle: MondoThinkwayToys MTW


#mehrMagazin
Schauspielerin bewegt sich "meistens in gebückter Haltung", lernt aber auch Texte von Beckett.
Foto: Stefan Brending / CC BY-SA 3.0 DE (via Wikimedia Commons)

Durch Corona so viel Zeit wie noch nie im Garten verbracht

Schauspielerin Dagmar Manzel (62) hat wegen der coronabedingten Einschränkungen des Kulturbetriebs so viel Zeit wie noch nie in ihrem Garten verbracht. "Es werden jetzt ja schon wieder Vorstellungen abgesagt, da...
Back To Top