Samstag, 26 Sep 2020
Aussicht vom Byrsa-Hügel in Karthago. Hier war einst das Zentrum von Karthago.
Aussicht vom Byrsa-Hügel in Karthago. Hier war einst das Zentrum von Karthago. Foto: ZDF/Sahar Eslah
 1-2 Minuten Lesezeit  274 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

Das ZDF setzt die Dokumentarreihe "Terra X: Große Völker" fort: Ab Sonntag, 16. Oktober 2016, 19.30 Uhr, beschäftigen sich drei neue Folgen mit den Entdeckungen und Erfindungen der Karthager, Germanen und Araber. Unterhaltsam, kompakt und linear wird erzählt, welche Errungenschaften diesen Völkern zuzuschreiben sind und welchen Einfluss sie auf die Entstehung des modernen Europa hatten. Neben dokumentarischen Aufnahmen, Interviews mit renommierten Forschern und kurze Spielszenen bringen kleine Comics die Lebensbereiche der Völker pointiert auf den Punkt.

Donald Trump
Foto: The White House / Public Domain (via Flickr)

Trumps Erklärungen im Fall Soleimani - Das Hufeisen lässt grüßen

Die erste Folge "Die Karthager" erzählt am Sonntag, 16. Oktober 2016, 19.30 Uhr, die Geschichte der einflussreichsten Handelsmacht der Antike: 1000 Jahre lang beherrschten die Karthager als Händler die antike Welt. Durch ihren Fernhandelsverkehr haben sie die Länder rund ums Mittelmeer zu einem Kulturraum geformt, in dem nicht nur Waren, sondern auch Ideen und Know-how getauscht wurden. Sie gründeten die ersten Städte auf europäischem Boden, lieferten das technische Wissen, um Schiffe für weite Fahrten über die Meere zu konstruieren und beflügelten mit ihrem Entdeckergeist die Generationen nach ihnen. Von besonderer Bedeutung: die phönizische Schrift, die in wenigen Jahrhunderten die Welt eroberte und Ursprung aller westlichen Alphabete ist.

Die zweite Folge "Die Germanen" am 23. Oktober erzählt die Geschichte der germanischen Stämme. Es gibt kaum ein europäisches Land, das nicht auf germanische Ahnen zurückblicken kann. Als Förderer der Wissenschaften haben die Araber Europa im ausgehenden Mittelalter entscheidend verändert. Ihre Errungenschaften stehen im Mittelpunkt der dritten Folge "Die Araber" am 30. Oktober.

ZDFneo zeigt alle drei Folgen am 22. Oktober 2016, ab 15.05 Uhr, am Stück.

Die erste Staffel der Dokumentarreihe "Terra X: Große Völker" über Griechen, Römer und Wikinger lief 2014 im ZDF.



Quelle: ZDF


#mehrMagazin
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) arbeitet mit Hochdruck am Entwurf für eine europäische E-Privacy-Verordnung, in der es auch um die erst vor zwei Jahren eingeführte Cookie-Zustimmungspflicht geht.
Foto: wocintechchat

Verbraucherschützer schlagen wegen EU-Plänen für Rücknahme von Cookie-Zustimmungspflicht Alarm

Deutschlands Verbraucherschützer schlagen wegen Plänen auf EU-Ebene Alarm, durch eine Rücknahme der Cookie-Zustimmungspflicht den Datenschutz im Internet zu lockern. "Manche Vorschläge von...
Varta sei offen für Partnerschaften auch mit Autoherstellern, die bislang ihre Batteriezellen ausschließlich von asiatischen Herstellern beziehen.
Foto: Spielvogel / CC0 (via Wikimedia Commons)

Varta will auch Batteriezellen für Elektroautos bauen

Die Varta AG aus dem schwäbischen Ellwangen, Weltmarktführer für Hörgeräte- und Kopfhörerbatterien, will künftig auch Elektroautos ausrüsten. "Für die nächste Generation der E-Mobilität sind...
Zoudé sprach sich für die Streichung des Begriffs "Rasse" aus dem Grundgesetz aus.
Foto: Michael Schilling / CC BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)

Rassismus-Debatte: Deutsche Filmakademie fordert Quote

Schauspielerin Dennenesch Zoudé (53) hat als Vorstandsmitglied der Deutschen Filmakademie in der Rassismus-Debatte eine Quotenregelung für ihre Branche gefordert: "Wir können und müssen Impulse...
Back To Top