Oliver Welke, Oliver Kahn
Oliver Welke, Oliver Kahn Foto: obs/ZDF/Jens Hartmann
 1-2 Minuten Lesezeit  275 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

Warmgeschossen haben sie sich beim 5:0 in der zurückliegenden Bundesliga-Partie gegen Werder Bremen bereits, Respekt bekunden sie der "alten Dame" Juve dennoch: Der FC Bayern erwartet im Viertelfinal-Rückspiel gegen Juventus Turin am Mittwoch, 16. März 2016, 20.45 Uhr, live im ZDF eine echte Prüfung auf dem angestrebten Weg ins Endspiel nach Mailand - auch wenn nach dem 2:2 aus dem Hinspiel ein 0:0 oder ein 1:1 dem Team von Pep Guardiola zum Weiterkommen reichen würde.

Wenn der Staat direkt und auch wirksam helfen will, dann könnte er doch seine eigenen Fuhrparks bei Verwaltung, Polizei etc. gezielt erneuern.
Foto: Pablo Martinez

Der Staat wird das Füllhorn für Autokäufe ausschütten

Zunächst im zehnminütigen "UEFA Champions League Magazin" ab 19.20 Uhr und dann ab 20.25 Uhr stimmen Moderator Oliver Welke und ZDF-Experte Oliver Kahn die ZDF-Zuschauer auf das Achtelfinal-Rückspiel in der Königsklasse ein. Auch dem derzeitigen Tabellenführer der italienischen Serie A und letztjährigen Champions-League-Finalisten glückte die Generalprobe fürs Entscheidungsspiel in München: Mit 1:0 siegte Juve gegen Sassuolo Calcio, und Turins 38-jähriger Torwart Gianluigi Buffon baute seine beeindruckende Serie aus: seit 926 Minuten ohne Gegentor in der italienischen Liga.

Zum Spielbeginn in der Münchener Arena meldet sich ZDF-Live-Reporter Oliver Schmidt. Und nach dem Spiel, nach den Stimmen zum Spiel und der Analyse gibt es noch drei weitere Achtelfinal-Rückspiele in der Zusammenfassung im ZDF zu sehen: Parallel zu Bayern - Juve trifft Champions-League-Titelverteidiger FC Barcelona auf den FC Arsenal (Hinspiel: 2:0). Bereits am Dienstagabend spielen Atletico Madrid - PSV Eindhoven (Hinspiel: 0:0) und Manchester City - Dynamo Kiew (Hinspiel: 3:1) um den Viertelfinal-Einzug.

Die Auslosungen der Viertelfinal-Paarungen in der UEFA Champions League ist am Freitag, 18. März 2016, 12.00 Uhr, im Livestream auf zdfsport.de zu verfolgen.



Quelle: ots/ZDF


#mehrMagazin
Back To Top