Donnerstag, 24 Sep 2020
Foto: Thomas / CC BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)
 1 Minute Lesezeit  151 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

Die bundesweiten Demonstrationen von Russlanddeutschen wegen der angeblichen Vergewaltigung einer 13-Jährigen durch Araber in Berlin haben die Politik aufgeschreckt.

Aus dem Lager der Christdemokraten im Europaparlament kommt scharfe Kritik am Management von EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen zur Entlastung der Wirtschaft infolge der Corona-Krise.
Foto: EU2017EE / CC BY 2.0 (via Wikimedia Commons)

Scharfe Kritik aus der CDU an EU-Kommissionschefin von der Leyen: "Corona-Hilfe sind nicht nur Zuschüsse und Kredite"

"Ich bin zutiefst besorgt über die Entwicklung der vergangenen Tage", sagte der Bundestagsabgeordnete Heinrich Zertik dem Westfalen-Blatt. Der Christdemokrat stammt aus dem heutigen Kasachstan. Er kam 1989 nach Deutschland und war der erste russlanddeutsche Bundestagsabgeordnete. Ihn irritiere der Einfluss, den russische Medien offensichtlich auf hier lebende Menschen hätten, erklärte der Parlamentarier aus Detmold.

»Mich beunruhigt der Einfluss einiger russischsprachiger Medien auf die Meinungsbildung hierzulande sehr.« Beunruhigend sei auch, dass rechtsnationale Gruppierungen versuchten, die Verunsicherung auch unter Russlanddeutschen für ihre Interessen auszunutzen. Zum angeblichen Fall des 13-Jährigen Mädchens, den ein russischer Nachrichtensender verbreitet hatte, sagte Zertik: »Ich habe großes Vertrauen in den deutschen Rechtsstaat und erkenne an, dass die Polizei an einer sachgerechten Aufklärung arbeitet. Wir sollten diese Ermittlungen abwarten und nicht in das Verfahren eingreifen.«



Quelle: ots/Westfalen-Blatt


#mehrMagazin
Varta sei offen für Partnerschaften auch mit Autoherstellern, die bislang ihre Batteriezellen ausschließlich von asiatischen Herstellern beziehen.
Foto: Spielvogel / CC0 (via Wikimedia Commons)

Varta will auch Batteriezellen für Elektroautos bauen

Die Varta AG aus dem schwäbischen Ellwangen, Weltmarktführer für Hörgeräte- und Kopfhörerbatterien, will künftig auch Elektroautos ausrüsten. "Für die nächste Generation der E-Mobilität sind...
Zoudé sprach sich für die Streichung des Begriffs "Rasse" aus dem Grundgesetz aus.
Foto: Michael Schilling / CC BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)

Rassismus-Debatte: Deutsche Filmakademie fordert Quote

Schauspielerin Dennenesch Zoudé (53) hat als Vorstandsmitglied der Deutschen Filmakademie in der Rassismus-Debatte eine Quotenregelung für ihre Branche gefordert: "Wir können und müssen Impulse...
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) arbeitet mit Hochdruck am Entwurf für eine europäische E-Privacy-Verordnung, in der es auch um die erst vor zwei Jahren eingeführte Cookie-Zustimmungspflicht geht.
Foto: wocintechchat

Verbraucherschützer schlagen wegen EU-Plänen für Rücknahme von Cookie-Zustimmungspflicht Alarm

Deutschlands Verbraucherschützer schlagen wegen Plänen auf EU-Ebene Alarm, durch eine Rücknahme der Cookie-Zustimmungspflicht den Datenschutz im Internet zu lockern. "Manche Vorschläge von...
Back To Top