Wörter | Min. Lesezeit |

Neuerscheiung für den Online-Handel: Das E-Commerce Buch

Frankfurt am Main (ots) - Mit gut 50 Milliarden Euro Umsatz steht E-Commerce für eine Branche, die einen nennenswerten Anteil des deutschen Einzelhandels ausmacht. Holger Schneider und Alexander Graf widmen sich in ihrem Werk "Das E-Commerce Buch" aktuellen Fragestellungen rund um diesen Markt, dessen Einfluss rasant wächst.

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Medien.
Foto: obs/dfv Fachbuch

Frankfurt am Main (ots) - Mit gut 50 Milliarden Euro Umsatz steht E-Commerce für eine Branche, die einen nennenswerten Anteil des deutschen Einzelhandels ausmacht. Holger Schneider und Alexander Graf widmen sich in ihrem Werk "Das E-Commerce Buch" aktuellen Fragestellungen rund um diesen Markt, dessen Einfluss rasant wächst.

Publiziert wurde das Buch von der dfv Mediengruppe. Auf rund 300 Seiten vermittelt das Buch in einer Kombination aus Marktrückblick, theoretischen Grundlagen und aktuellen Best-Practice-Beispielen quer durch alle Handelssparten grundlegende Kenntnisse ebenso wie erfolgreiche Strategieansätze. Es gibt Einsteigern wie Fortgeschrittenen einen ausgewogenen Überblick und Antworten auf die drängenden Herausforderungen im E-Commerce: Was ist wichtig? Wie funktioniert der Online-Handel? Was verändert sich?

"Das E-Commerce Buch" richtet sich an Leser, die regelmäßig mit operativen und strategischen E-Commerce-Fragestellungen zu tun haben, sowie an Berufstätige und Studenten, die sich grundsätzlich mit dem Thema E-Commerce beschäftigen möchten. Dabei widmet sich das Werk zum Beispiel der zentralen Frage, für welche E-Commerce-Geschäftsmodelle sich ein tieferer Einstieg ins Online-Marketing eignet.



Quelle: dfv Mediengruppe



Unsere 305 Autoren und Partner haben für uns 13246 Beiträgen produziert.
Seit 2010 sind unsere Beiträge
268715129 mal aufgerufen worden.

Aktuell besuchen 7980 Gäste unserer Webseite und 2 Redakteure sind online.