Donnerstag, 24 Sep 2020
Foto: Dariusz Sankowski / CC0 via Pixabay
 1 Minute Lesezeit  185 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

Zwei Hobbyforscher machten im polnischen Walbrzych eine sensationelle Entdeckung: auf einem Georadarbild sahen sie die Umrisse eines Zuges in einem unterirdischen Tunnelsystem. Haben sie den mysteriösen Panzerzug der Nazis gefunden?

empty alt
Foto: Didgeman / CC0 (via Pixabay)

Bauernverband gegen Klima-Steuern auf Fleisch und Milch

Einen Goldzug beladen mit Kunstschätzen, vielleicht sogar mit dem Bernsteinzimmer? Reporter aus Japan, Fernsehteams aus Korea, alle machten sich auf den Weg in die Stadt. Alle wollten den Goldzug.

Gefunden haben sie ihn nicht. Aber jetzt hat die Denkmalbehörde die Genehmigung zum Graben erteilt und Walbrzych ist voller Hoffnung.

Hanseblick-Moderator Thilo Tautz ist unterwegs in Niederschlesien. In einer Stadt, die über Nacht weltberühmt wurde und auf Erlösung durch einen Schatz wartet. Im Schloss Ksiaz, in dem im vergangenen Jahrhundert die schillernde Fürstin Daisy residierte und bis heute als Lady Di von Schlesien verehrt wird. In Zloty Stock, einer ehemaligen Goldgrube, in der wirklich Gold gefördert wurde und heute ein Abenteuerpark für Familien ist. Und auf Extremtour in Polens schönster Tropfsteinhöhle.

Der NDR Hanseblick - Polen im Goldrausch | Auf der Suche nach dem verschollenen Nazi-Zug. Die 45minütige Sendung ist zu sehen am Sonntag, 21. August 2016, um 18.00 Uhr im NDR Fernsehen.



Quelle: NDR


#mehrMagazin
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) arbeitet mit Hochdruck am Entwurf für eine europäische E-Privacy-Verordnung, in der es auch um die erst vor zwei Jahren eingeführte Cookie-Zustimmungspflicht geht.
Foto: wocintechchat

Verbraucherschützer schlagen wegen EU-Plänen für Rücknahme von Cookie-Zustimmungspflicht Alarm

Deutschlands Verbraucherschützer schlagen wegen Plänen auf EU-Ebene Alarm, durch eine Rücknahme der Cookie-Zustimmungspflicht den Datenschutz im Internet zu lockern. "Manche Vorschläge von...
Zoudé sprach sich für die Streichung des Begriffs "Rasse" aus dem Grundgesetz aus.
Foto: Michael Schilling / CC BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)

Rassismus-Debatte: Deutsche Filmakademie fordert Quote

Schauspielerin Dennenesch Zoudé (53) hat als Vorstandsmitglied der Deutschen Filmakademie in der Rassismus-Debatte eine Quotenregelung für ihre Branche gefordert: "Wir können und müssen Impulse...
Varta sei offen für Partnerschaften auch mit Autoherstellern, die bislang ihre Batteriezellen ausschließlich von asiatischen Herstellern beziehen.
Foto: Spielvogel / CC0 (via Wikimedia Commons)

Varta will auch Batteriezellen für Elektroautos bauen

Die Varta AG aus dem schwäbischen Ellwangen, Weltmarktführer für Hörgeräte- und Kopfhörerbatterien, will künftig auch Elektroautos ausrüsten. "Für die nächste Generation der E-Mobilität sind...
Back To Top