Mittwoch, 20 Jan 2021
Bild: obs/ProSieben Television GmbH
 2-3 Minuten Lesezeit  403 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

Verrückte Aktionen für die gute Sache: ProSieben zeigt zum RED NOSE DAY 2016 am Montag, 30. Mai 2016, wie verrückt Spenden sein kann. Dazu laden Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf zu einem RED NOSE DAY Spezial in ihren "CIRCUS HALLIGALLI" ein. Schon zuvor geht es für "Galileo"-Reporter Harro Füllgrabe hoch hinaus, um Spenden für den kindgerechten Umbau der "Arche"-Kinder-Ranch bei Berlin zu sammeln.

Die Komische Oper in der Behrenstraße in Berlin-Mitte
Foto: Jörg Zägel / CC BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)

Die tragische Oper von Berlin

Für den guten Zweck vergeht Joko und Klaas das Lachen ausnahmsweise: Im RED NOSE DAY Spezial von "CIRCUS HALLIGALLI" (Montag, 22:10 Uhr, ProSieben) tritt das Moderations-Duo gemeinsam mit Schauspieler Matthias Schweighöfer, Musiker Olli Schulz und Schauspielerin Nora Tschirner als "Negativ-Joker" in der Tag-Team-Edition von "Aushalten: Nicht lachen!" an. In mehrere Runden versuchen sich die Teams gegenseitig zum Lachen zu bringen und sammeln dabei Spenden für das große ProSieben Charity-Event.

Mehr Lacher, mehr Spenden: Comedy-Legende Otto Waalkes und Star-Coiffeur Udo Walz werden sich als Gäste im Studio ebenfalls am RED NOSE DAY Spezial beteiligen. Premiere: Erstmals zückt Udo Walz in der Show sein Smartphone, um "Bei Anruf Udo" live im Studio zu spielen. Werden die angerufenen Promis aus dem VIP-Telefonbuch des Coiffeurs mindestens zehn Sekunden lang erfolgreich getäuscht, fließt Geld in die Spendenkasse.

"Harro springt..." live bei "Galileo"

Verrücktes Spendensammeln auch schon zuvor bei "Galileo" (Montag, 19:05 Uhr, live auf ProSieben): Reporter Harro Füllgrabe wird für den RED NOSE DAY ganz nach oben geschickt, um sich dann in die Tiefe zu stürzen. In einem Freibad können die "Galileo"-Zuschauer Harro live mit ihrem Telefonanruf oder einer SMS auf einer ausfahrbaren Arbeitsbühne nach oben hieven. Hoch, höher, am höchsten: Am Ende von "Galileo" folgt live der Sprung ins Becken - natürlich für die gute Sache. Der Erlös aller eingehenden Anrufe und SMS geht zugunsten des RED NOSE DAY 2016.

Für welches Projekt sammelt der RED NOSE DAY in diesem Jahr Spenden?

Im Umland von Berlin entsteht mit Hilfe des RED NOSE DAY die erste "Arche"-Kinder-Ranch, ein Ort, an dem Kinder aus schwierigen sozialen Umfeldern ein paar Tage ihrem Alltag entfliehen können. Mit den Spenden soll der kindgerechte Umbau des alten Bauernhofs und die Anschaffung der ersten Tiere finanziert werden.

"Harro springt..." am Montag, 30. Mai 2016, live um 19:05 Uhr bei "Galileo"

RED NOSE DAY Spezial im "CIRCUS HALLIGALLI" am Montag, 30. Mai 2016, um 22:10 Uhr auf ProSieben



Quelle: ots/ProSiebenSat.1 TV Deutschland


#mehrMagazin
Der Coradia iLint ist weltweit der erste Personenzug, der mit einer Wasserstoff-Brennstoffzelle betrieben wird, die elektrische Energie für den Antrieb erzeugt.
Foto: Erich Westendarp

Nachhaltige Wasserstoffinfrastruktur gelingt nur mit Ausbau der Erneuerbaren

Der Aufbau einer nachhaltigen Wasserstoffinfrastruktur in Deutschland kann nach Auffassung von EWE-Chef Stefan Dohler nur gelingen, wenn gleichzeitig Erneuerbare ausgebaut werden. Das sagte Dohler...
Back To Top