Foto: obs/ZDFinfo/ZDF/ Stanford University
 1-2 Minuten Lesezeit  208 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

Vor vier Jahren starb Apple-Gründer Steve Jobs. Wie er und sein Lebenswerk zu deuten sind, wollen aktuell zwei neue Filme und eine neue Biografie klären - das Biopic "Steve Jobs" startet an diesem Donnerstag in den deutschen Kinos. Einen Tag zuvor, am Mittwoch, 11. November 2015, 19.30 Uhr, sendet ZDFinfo die Dokumentation "Steve Jobs - Das Genie von Apple".

Jeremy Corbyn
Foto: Sophie Brown / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Scheinverzwergung - Corbyns Niederlage bei den britischen Wahlen

Der Film, der im vergangenen Jahr produziert wurde, zeichnet die Lebensgeschichte des Visionärs mit O-Tönen zahlreicher Kritiker, Kollegen und engen Freunde nach, die Steve Jobs in verschiedenen Schaffensphasen begleiteten. Dessen Vision lautete: Der Computer soll als simples Gerät für jeden möglichst exakt auf die User-Bedürfnisse zugeschnitten sein. Die Dokumentation beginnt und endet mit Jobs' berühmter Rede von 2005: "Du solltest deiner Vision um jeden Preis folgen, denn du hast nur ein Leben".

Mit der Steve-Jobs-Doku startet ZDFinfo am Mittwoch in einen Doku-Abend über das Computerzeitalter: "Die Youtube-Story" (20.15 Uhr), "World of Warcraft - Geschichte eines Kultspiels" (21.00 Uhr) und "Die Google-Story" (22.25 Uhr) sind unter anderem erneut zu sehen.

ZDFinfo sendet die Dokumentation "Steve Jobs - Das Genie von Apple" erneut am Dienstag, 17. November 2015, 0.45 Uhr, und am Mittwoch, 18. November 2015, 11.15 Uhr.



Quelle: ots / ZDF


#mehrMagazin
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) arbeitet mit Hochdruck am Entwurf für eine europäische E-Privacy-Verordnung, in der es auch um die erst vor zwei Jahren eingeführte Cookie-Zustimmungspflicht geht.
Foto: wocintechchat

Verbraucherschützer schlagen wegen EU-Plänen für Rücknahme von Cookie-Zustimmungspflicht Alarm

Deutschlands Verbraucherschützer schlagen wegen Plänen auf EU-Ebene Alarm, durch eine Rücknahme der Cookie-Zustimmungspflicht den Datenschutz im Internet zu lockern. "Manche Vorschläge von...
Varta sei offen für Partnerschaften auch mit Autoherstellern, die bislang ihre Batteriezellen ausschließlich von asiatischen Herstellern beziehen.
Foto: Spielvogel / CC0 (via Wikimedia Commons)

Varta will auch Batteriezellen für Elektroautos bauen

Die Varta AG aus dem schwäbischen Ellwangen, Weltmarktführer für Hörgeräte- und Kopfhörerbatterien, will künftig auch Elektroautos ausrüsten. "Für die nächste Generation der E-Mobilität sind...
Zoudé sprach sich für die Streichung des Begriffs "Rasse" aus dem Grundgesetz aus.
Foto: Michael Schilling / CC BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)

Rassismus-Debatte: Deutsche Filmakademie fordert Quote

Schauspielerin Dennenesch Zoudé (53) hat als Vorstandsmitglied der Deutschen Filmakademie in der Rassismus-Debatte eine Quotenregelung für ihre Branche gefordert: "Wir können und müssen Impulse...
Back To Top