Dienstag, 22 Sep 2020
Moderatorin Sandra Rieß im Gespräch mit einem Jungpolitiker
Moderatorin Sandra Rieß im Gespräch mit einem Jungpolitiker Foto: ZDF/Birgit Tanner
 1-2 Minuten Lesezeit  264 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

Mit Blick auf die Bundestagswahl am 24. September sendet das ZDF das Polit-Format "Wähl mich! Jungpolitiker auf Stimmenfang" mit Sandra Rieß. Die drei Sendungen am Dienstag, 15. August 2017, 0.45 Uhr, am Mittwoch, 16. August 2017, 0.30 Uhr, und Donnerstag, 17. August 2017, 0.25 Uhr, wollen die wichtigste Wahl des Jahres vor allem Jung- und Erstwählern näherbringen.

"Es ist keine Option, nichts zu tun und wegzuschauen", sagte Asselborn nach der dritten blutigen Protestnacht in Minsk.
Foto: EU2017EE Estonian Presidency / CC BY 2.0 (via Wikimedia Commons)

Luxemburgs Außenminister fordert von EU mehr "Druck auf Lukaschenko"

Bei "Wähl mich!" geht es um sechs Jungpolitiker zwischen 18 und 30 Jahren, die für den Bundestag kandidieren. Sie sind von der Union, der SPD, der Linkspartei, den Grünen, der FDP und der AfD. In einem ausführlichen Steckbrief puzzeln sich die Politik-Youngsters einen idealen Wähler zusammen. Neben Alter, Geschlecht und Ausbildung dürfen sie zum Beispiel auch festlegen: Der "Wunschwähler" macht lieber Fernreisen als Urlaub in Europa, kauft im Bioladen statt im Supermarkt und ist für oder gegen eine Obergrenze bei Flüchtlingen.

Presenterin Sandra Rieß erstellt im Gespräch gemeinsam mit dem Politik-Nachwuchs die Steckbriefe. Ein Karikaturist fertigt analog dazu eine Zeichnung vom gewünschten Wahlberechtigten. Nun geht die Suche los: Sandra Rieß fahndet im Wahlkreis des jungen Politikers nach dem "Wunschwähler". Ist sie fündig geworden, kommt es zum Showdown. Kann die junge Politikerhoffnung mit Persönlichkeit und vor allem mit politischen Inhalten überzeugen, erhält sie ein Kreuzchen von "ihrem" Wähler – oder sie muss eine "Wahlschlappe" einstecken. An drei Abenden werden jeweils zwei Politiker und ihre idealen Wähler gezeigt.

Die Sendungen werden am 2., 9, und 16. September 2017, jeweils samstags um 19.45 Uhr, in ZDFneo wiederholt. ZDFinfo präsentiert alle drei Folgen hintereinander am Donnerstag, 7. September 2017, ab 18.45 Uhr.



Quelle: ZDF


#mehrMagazin
Zoudé sprach sich für die Streichung des Begriffs "Rasse" aus dem Grundgesetz aus.
Foto: Michael Schilling / CC BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)

Rassismus-Debatte: Deutsche Filmakademie fordert Quote

Schauspielerin Dennenesch Zoudé (53) hat als Vorstandsmitglied der Deutschen Filmakademie in der Rassismus-Debatte eine Quotenregelung für ihre Branche gefordert: "Wir können und müssen Impulse...
Varta sei offen für Partnerschaften auch mit Autoherstellern, die bislang ihre Batteriezellen ausschließlich von asiatischen Herstellern beziehen.
Foto: Spielvogel / CC0 (via Wikimedia Commons)

Varta will auch Batteriezellen für Elektroautos bauen

Die Varta AG aus dem schwäbischen Ellwangen, Weltmarktführer für Hörgeräte- und Kopfhörerbatterien, will künftig auch Elektroautos ausrüsten. "Für die nächste Generation der E-Mobilität sind...
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) arbeitet mit Hochdruck am Entwurf für eine europäische E-Privacy-Verordnung, in der es auch um die erst vor zwei Jahren eingeführte Cookie-Zustimmungspflicht geht.
Foto: wocintechchat

Verbraucherschützer schlagen wegen EU-Plänen für Rücknahme von Cookie-Zustimmungspflicht Alarm

Deutschlands Verbraucherschützer schlagen wegen Plänen auf EU-Ebene Alarm, durch eine Rücknahme der Cookie-Zustimmungspflicht den Datenschutz im Internet zu lockern. "Manche Vorschläge von...
Back To Top