Wörter | Min. Lesezeit |

Linksys liefert ersten MU-MIMO-fähigen WLAN-Router aus

Linksys, der erste Anbieter mit über 100 Millionen verkauften Routern weltweit und einer der Marktführer im Bereich Netzwerklösungen für private und geschäftliche Anwendungen, hat heute die Verfügbarkeit des ersten MU-MIMO-fähigen Wireless AC Routers bekanntgegeben:

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Technik.
Foto: Linksys

Linksys, der erste Anbieter mit über 100 Millionen verkauften Routern weltweit und einer der Marktführer im Bereich Netzwerklösungen für private und geschäftliche Anwendungen, hat heute die Verfügbarkeit des ersten MU-MIMO-fähigen Wireless AC Routers bekanntgegeben:

der Linksys Max-Stream AC2600 MU-MIMO Gigabit Router (EA8500). Der neue Linksys-Router nutzt die 802.11ac Wave 2 MU-MIMO-Technologie (Multi-User, Multi-Input, Multi-Output), die eine störungsfreie WLAN-Verbindung zu allen Geräten und Funktionen im Haus ermöglicht, als ob mehrere Geräte über ihren individuellen Router verfügen. Mit MU-MIMO kann der gesamte Haushalt gleichzeitig Videospiele spielen, Musik hören, E-Mails abrufen, online einkaufen, Filme streamen und vieles mehr.

Der Linksys EA8500 verfügt über Qualcomm MU | EFX MU-MIMO Technologie+, die dafür sorgt, dass bis zu dreimal schnellere Geschwindigkeiten* als mit dem aktuellen WLAN-Standard erreicht werden können. Die kombinierten WLAN-Geschwindigkeiten von 2,53 Gbit/s (bis zu 1733 Mbit/s für 5 GHz und 800 Mbit/s für 2,4 GHz^) minimieren die Pufferung und ermöglichen schnellere Downloads. Ein leistungsstarker 1,4-GHz-Doppelkernprozessor und vier Gigabit-Anschlüsse bieten blitzschnelle Geschwindigkeiten, die perfekt für das bandbreitenintensive Gaming sind. Benutzer können Geräte an den USB-3.0-Anschluss und einen kombinierten USB-2.0-/eSATA-Anschluss anschließen und zum ununterbrochenen Streamen von persönlichen Cloud-Inhalten nutzen oder auch im ganzen Netzwerk auf Daten zugreifen. Die vier abnehmbaren externen Antennen lassen sich so einstellen, dass eine maximale Funkabdeckung erzielt wird. Die Beamforming-Technologie richtet das WLAN-Signal gezielt auf jedes Gerät, um eine stärkere und bessere Performance sowie eine erhöhte Geschwindigkeit und Reichweite für Mobilgeräte zu ermöglichen.

"Die MU-MIMO Technologie revolutioniert das WLAN-Erlebnis zu Hause", sagt Mike Chen, Vizepräsident für Produktmanagement bei Linksys. "In Durchschnittshaushalten sind mehr als acht Geräte mit dem Internet verbunden und diese kommen nicht nur zum Versenden von E-Mails oder Tweets zum Einsatz. Wir streamen Filme und Fernsehsendungen in HD-Qualität, kommunizieren mit Hilfe von Video-Chats mit unseren Freunden und der Familie und wir spielen Videospiele gegen Mitspieler auf der ganzen Welt - all das auf verschiedenen Geräten und oft sogar zur selben Zeit. Eine dedizierte Bandbreite für alle Geräte gleichzeitig verbessert das Nutzererlebnis, sodass das Puffersymbol beim Streamen eines Films, abgehackte Musikwiedergabe oder, noch schlimmer, Verzögerungen beim Spielen, der Vergangenheit angehören. Wir sind so überzeugt von den Erfahrungen mit der MU-MIMO-Technologie, dass wir unsere Produktlinie zukünftig um mehr MU-MIMO-Router erweitern werden."

"Qualcomm MU|EFX wurde entwickelt, um die WLAN-Leistung und die Verbindungserfahrungen der Nutzer erheblich zu verbessern", sagt Gopi Sirineni, Senior Direktor für Produktmanagement bei Qualcomm Atheros, Inc. "Branchenführer wie Linksys erkennen die Auswirkung, die MU-MIMO auf Heimnetzwerke haben kann und bieten technisch ausgereifte Produkte an, die so schnell und effizient sind, dass sie der ständig wachsenden Anzahl von Geräten und Anwendungen mit hoher Bandbreite gerecht werden können."

In einem von Linksys gesponserten IDC Infobrief mit dem Titel "Das Heimnetzwerk, das vernachlässigte Arbeitstier" befragte IDC in den USA Teilnehmer, die mindestens drei WLAN-Nutzer in ihrem Haushalt haben, um Ihr WLAN-Nutzungsverhalten zu untersuchen und zu erfahren, wie MU-MU-MIMO Haushalten mit mehreren Usern und Geräten nutzen kann. Aus der Umfrage geht hervor, dass Heimnetzwerke immer intensiver genutzt werden, dabei aber immer noch alte WLAN-Technologie zum Einsatz kommt, die nicht zu kabellos vernetzten Haushalten von heute passt, in denen viele Geräte von vielen Nutzern verwendet werden.

- 84 Prozent der Befragten gaben an, dass sie gleichzeitig im Internet Filme und Fernsehsendungen sowie Musik streamen, spielen oder im Internet surfen
- Fast 50 Prozent verwenden immer noch Router mit WLAN-Versionen, die mindestens 12 Jahre alt sind
- Zwei Drittel der Befragten sagten, dass sie wenigstens fünf Geräte gleichzeitig in Betrieb und mit dem Internet verbunden haben
- Mehr als die Hälfte der Teilnehmer gaben an, dass in Ihrem Heimnetzwerk Pufferung, Unterbrechungen oder andere Leistungseinschränkungen häufig oder immer ein Problem darstellen
- 84 Prozent nannten die Leistung als Hauptkriterium beim Kauf eines Routers; Reichweite, Sicherheit oder Preis spielten eine viel geringere Rolle
- Der durchschnittliche Verkaufspreis von Routern ist ebenfalls gestiegen; die Befragten gaben an, durchschnittlich mehr für einen Router zu bezahlen, um Performance-Probleme zu beseitigen
- Verbraucher wollen WLAN: kabelloser Internetzugang rangiert auf Platz zwei der Dinge, ohne die Menschen nicht leben wollen. Nahrung steht auf Platz eins, gefolgt von WLAN, dem Smartphone und Sex.

Linksys hat durch diese Umfrage erfahren, dass mehr Haushalte mit mehreren Geräten online sind - und unsere Forschung zeigt, dass durchschnittlich fünf Geräte verbunden und gleichzeitig in Betrieb sind und mehr als die Hälfte der Nutzer Probleme mit Pufferung und Unterbrechungen hat. Die Menschen wünschen sich ein WLAN, das eine starke Leistung bietet und sind bereit, mehr für einen Router zu bezahlen, der eine gleichzeitige Verbindung verschiedener Geräte ohne Leistungseinschränkungen ermöglicht.

Der Linksys AC2600 MU-MIMO-Router wird dazu beitragen, diese Probleme, die Kunden derzeit haben, anzugehen. In Zukunft wird MU-MIMO die nächste große WLAN-Technologie auf dem Markt sein. Schauen Sie sich das MU-MIMO-Video auf der Linksys Produktseite an.

Preise und Verfügbarkeit

Der Linksys Mac-Stream AC2600 MU-MIMO Gigabit Router (EA8500) ist bei führenden Anbietern und Online-Shops zu einer UVP von 299,99 € verfügbar.

Marktführer für Router

Der EA8500 gehört zu mehr als 60 Linksys Routern, die seit dem ersten Router 1999 vorgestellt worden sind. Der EA8500 wurde auch als Network World Best of CES 2015-Produkt ausgezeichnet. Linksys gab kürzlich bekannt, dass das Unternehmen mehr als 100 Millionen Router verkauft hat und damit Teil einer exklusiven Gruppe von Unterhaltungselektronik-Herstellern geworden ist, die diesen Meilenstein mit einem Gerät erreicht haben.



Quelle: Linksys



Unsere 291 Autoren und Partner haben für uns 11978 Beiträgen produziert.
Seit 2010 sind unsere Beiträge
265190083 mal aufgerufen worden.

Aktuell besuchen 11031 Gäste unserer Webseite und 2 Redakteure sind online.