Lesezeit: 3 Min

Mobil durch den Winter - 3 Dinge, die Sie über Ihre Batterie wissen sollten

Foto: obs/Johnson Controls Power Solutions EMEA

Technik
Typographie
  • kleiner klein Standard groß größer
  • Standard Helvetica Segoe Georgia Times

Mobil durch den Winter - 3 Dinge, die Sie über Ihre Batterie wissen sollten

.

Hannover (ots) - Wenn die Temperaturen bald unter den Gefrierpunkt sinken, wird so manche Batterie wieder ihren Dienst quittieren. Oft müssen Autofahrer dann Verspätungen in Kauf nehmen und in der Kälte auf den Pannendienst warten. Dr. Eberhard Meissner, Batterieexperte bei Johnson Controls, erklärt, wie Sie Startprobleme vermeiden können und was beim Batteriewechsel zu beachten ist.

1. Startprobleme vermeiden - testen Sie Ihre Autobatterie

Der Stromverbrauch im Fahrzeug steigt, die Leistungsfähigkeit der Batterie sinkt - Autobatterien werden in der kalten und feuchten Jahreszeit besonders gefordert und drohen auszufallen. Darum sollten Autofahrer außer an einen Lichttest und den Wechsel auf Winterreifen auch an den Batteriecheck denken - und das nicht nur, wenn sie ein älteres Fahrzeug fahren. Denn wer will schon zu spät zur Arbeit kommen, nur weil das Auto streikt? Viele Werkstätten, Autoteilehändler und Automobilclubs bieten in diesen Wochen einen Batteriecheck an - oft sogar kostenlos. Damit haben Autofahrer in wenigen Minuten Klarheit, ob die Starterbatterie in ihrem Auto den Winter übersteht.

2. Batteriewechsel - lassen Sie den Profi ran

Ein Batteriewechsel war früher eine leichte Übung: Motor aus, Polklemmen lösen, Batterie austauschen, Polklemmen befestigen - fertig. Heute ist das nicht mehr so einfach, denn die Pole sind oftmals direkt mit elektrischen Bauteilen verbunden. Die Batterie ist Teil eines komplexen elektrischen Systems und versorgt inzwischen eine Vielzahl an Komfort- und Spritsparfunktionen wie Klimaanlage, Sitzheizung und Start-Stopp-System. Zudem ist die Batterie nicht mehr so einfach zugänglich unter der Motorhaube zu finden, sondern kann auch im Kofferraum oder unter dem Sitz verbaut sein. Beim Batteriewechsel sind daher spezielles Werkzeug und das entsprechende Know-how erforderlich. Um einen reibungslosen Batteriewechsel sicherzustellen, wenden Sie sich an Ihre Werkstatt.

3. Ersatzbatterie - die richtige Wahl

Die Wahl der richtigen Ersatzbatterie spielt eine entscheidende Rolle. Werkstätten und Automobilexperten wissen genau, welche Batterie für Ihr Fahrzeug am besten geeignet ist. Generell gilt: Lassen Sie wenn möglich eine Batterie entsprechend der Originalspezifikation des Automobilherstellers einbauen. Bei einer Batterie mit zu geringer Leistung kann es passieren, dass das Auto nicht anspringt, da dem Anlasser der nötige Strom fehlt. Darüber hinaus kann die kleinere Batterie nicht genügend Strom liefern, um alle elektrischen Verbraucher zu versorgen. In Fahrzeugen mit Start-Stopp-System kann eine zu kleine Batterie dazu führen, dass die Spritsparfunktion nicht korrekt ausgeführt wird. Meist wird bei Fahrzeugen mit Start-Stopp-Funktion eine besondere Batterietechnologie verwendet. Diese Produkte sind mit "AGM" oder "EFB" gekennzeichnet. Die Ersatzbatterie sollte mit der gleichen Technologie ausgestattet sein. Eine gute Werkstatt wird Sie bei der richtigen Wahl kompetent beraten.



Quelle: Johnson Controls Power Solutions EMEA


414 Wörter im Bericht.

Technik (Top 10)

  • Mini-Computer Raspberry Pi - neue Version mit WLAN und Bluetooth
    Montag, 14. März 2016

    Der beliebte Einplatinen-PC ist jetzt in der Version 3 verfügbar. Das neue Modell bietet einen leistungsstärkeren Prozessor sowie integriertes WLAN und Bluetooth.

  • Blitzer gegen Abgas Doping
    Dienstag, 06. Oktober 2015

    Köln (ots) - In vielen U.S.-Staaten und zahlreichen anderen Ländern ist Remote Sensing längst seit vielen Jahren im Einsatz. Mobile Remote Sensing Geräte (RSD) messen die Abgaswerte im alltäglichen...

  • Neuer Höchststand bei Android Sicherheitslücken
    Dienstag, 16. August 2016

    350 veröffentlichte Android-Schwachstellen hat die Datenbank für IT-Angriffsanalysen (Vulnerability Data Base) des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) in den ersten acht Monaten dieses Jahres...

  • Messenger ist der Servicekanal der Zukunft
    Dienstag, 12. April 2016

    Echtzeit-Kommunikation per WhatsApp oder Facebook-Messenger gehören privat für viele Deutsche längst zum Alltag. Inzwischen erwarten sie aber auch von Unternehmen möglichst eine unmittelbare...

  • Autonomes Fahren: Deutsche starten von guter Basis
    Montag, 06. Juni 2016

    Elektrisch und autonom – so sehen viele das Auto der Zukunft. Die gravierenden Veränderungen fordern die Automobilindustrie heraus. Die hiesigen Anbieter scheinen für den Wandel allerdings gut...

  • Klassifizierung von Drohnen für mehr Rechtssicherheit
    Donnerstag, 28. Januar 2016

    Sie finden großen Anklang bei Jung und Alt, waren eines der Top-Geschenke im Weihnachtsgeschäft 2015 und sie gehören zu den Stars der Nürnberger Spielwarenmesse: Drohnen oder Multikopter und...

  • Der 6-Punkteplan für den digitalen Frühjahrsputz
    Montag, 04. April 2016

    Der Frühling ist da! Und damit die perfekte Zeit, um sich von alten Sachen zu trennen und die Wohnung auf Vordermann zu bringen. Vielerorts wird nun wieder der Putzlappen geschwungen. Aber wie sieht es...

  • Sicher und verschlüsselt durch die digitale Welt: ISÆN schützt persönliche Daten im Internet
    Mittwoch, 22. März 2017

    Eine neue Datenschutztechnologie namens ISÆN (Individual perSonal data Auditable addrEss Number) soll es Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen, die Kontrolle über ihre personenbezogenen Daten im...

  • DVB-T2 kommt
    Freitag, 24. März 2017

    Antennenfernsehen wird hochauflösend: Am 29. März stellen alle TV-Anstalten DVB-T auf das neue HD-fähige DVB-T2 um. Betroffen sind 3,4 Millionen Haushalte in Deutschland. Digitalexperten vom...

  • Unglaublicher Fund in dänischer Scheune: eine Sammlung klassischer Automobile
    Donnerstag, 18. Februar 2016

    Kaum zu glauben, welche verborgenen Schätze noch auf Dachböden, in Kellern und Scheunen in aller Welt auf ihre Entdeckung warten. Dies beweist ein kürzlicher Fund, den Campen Auktioner auf der...