#zeitfokus.

Samstag, 30 Mai 2020
Foto: Thomas Ulrich / pixabay (CC)
 1-2 Minuten Lesezeit  257 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

Der Bundesrat hat dem pflegepolitischen Reformvorhaben der schwarz-roten Bundesregierung unmissverständlich das Stoppschild gezeigt.

empty alt
Foto: Prashant Gautam / CC0 (via Pixabay)

Digitalsteuer: Keine Illusionen

Die Reform der Pflegeausbildung muss nachgebessert und soll zeitlich verschoben werden. Für die zuständigen Minister Manuela Schwesig (SPD) und Hermann Gröhe (CDU) bedeutet dieses ,,So nicht!" eine herbe Kopfnuss und zugleich eine politische Niederlage. Denn ohne Zustimmung der Länderkammer geht es bei dem Plan nicht, die bislang spezialisierten dreijährigen Pflegeausbildungen in der Altenpflege, der Krankenpflege und der Kinderkrankenpflege zu einer einheitlichen generalistischen Pflegeausbildung zusammenzulegen.

Seit Monaten warnen namhafte Gesundheitsexperten, Arbeitgeber- sowie Pflegeverbände und die Gewerkschaft Verdi vor einer undifferenzierten pflegepolitischen Einheitssoße. Volle Zustimmung gibt es lediglich von Seiten der Krankenhauspflege und vom Deutschen Pflegerat, in dem aber tatsächlich nur sehr marginal Altenpflegeverbände organisiert sind.

Dazu Friedhelm Fiedler, Vizepräsident des Arbeitgeberverbandes Pflege: ,,Die Inhalte der drei Ausbildungsberufe unterscheiden sich deutlich. Die Altenpflege hat schon heute eine anerkannt hohe Qualität. Würden die Ausbildungsinhalte ,,generalisiert", wäre eine Verflachung der Ausbildung die Folge, mit schädlichen Folgen für die gesamte Altenpflege." Die Altenpflege dürfe sich nicht länger von den Interessen der Krankenhauspflege via politischer Entscheidungsträger in der großen Koalition majorisieren lassen.

Fiedler: ,,Ich hoffe, dass sich auch in den Reihen des Bundestages zunehmend politische Klugheit durchsetzt und der überhastete Plan von Gröhe und Schwesig doch noch ad acta gelegt wird. Wenn drei Ausbildungsberufe in eine Ausbildung gepresst werden, wird das zu einer Oberflächlichkeit und zu weniger speziellem Tiefenwissen führen. Wir haben seit Jahren erfreulich steigende Zahlen in der Altenpflegeausbildung. Dieser Trend darf nicht mutwillig durch ideologisch motiviertes Handeln von zwei uneinsichtigen Ministern torpediert werden."



Quelle: ots/Arbeitgeberverband Pflege


#mehrNachrichten
Tatsächlich verunsichert und beneidet der grobschlächtige Bauunternehmer die Eleganz, Coolness und intellektuelle Brillanz Obamas.
Foto: Obama White House / Gemeinfrei

Trumps Obsession mit Obama

Am Anfang seines politischen Aufstiegs stand der Versuch, die Legitimität des ersten schwarzen Präsidenten im Weißen Haus zu unterminieren. Dafür verbreitete Donald Trump im Jahr 2011 die Lüge,...
Peking argumentiert, dass nur das Sicherheitsgesetz in der Lage ist, wieder Ordnung und Ruhe in der Sonderverwaltungszone zu schaffen.
Foto: Studio Incendo / CC BY 2.0 (via Flickr)

Knautschzone

Es kam, wie es kommen musste. Chinas Volkskongress hat das weltweit für Aufregung sorgende neue Sicherheitsgesetz für die Sonderverwaltungszone Hongkong durchgedrückt. Peking erhofft sich von dem...
Eltern und Kinder brauchen eine klare Perspektive und größtmögliche Planungssicherheit.
Foto: 11066063 / CC0 (via Pixabay)

Linke drängen auf Kita- und Schulgipfel im Kanzleramt

In der Diskussion um den immer noch eingeschränkten Betrieb in Kitas und Schulen appellieren die Linken im Bundestag dringend an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), noch vor der Sommerpause zu...
Es ist das erklärte Ziel der Bundesregierung, für gleichwertige Lebensverhältnisse im Land zu sorgen.
Foto: Joeb07 / CC BY 3.0 (via Wikimedia Commons)

Die Finanzbasis droht zu bröckeln

Die politische Show in der Coronakrise spielt sich zwischen Bund und Ländern ab. Auf diesen Ebenen unseres föderalen Systems wurde der weitreichende Lockdown beschlossen, hier werden die...
Unter-den-Linden, Berlin, 3. Juni 1945
Foto: No 5 Army Film & Photographic Unit, Hewitt (Sgt) / Gemeinfrei (via Wikimedia Commons)

Die Grenzen der Befreiung

Der 8. Mai war ein Tag der Befreiung: Das ist die Kernaussage in Richard von Weizsäckers großer Rede zum 40. Jahrestag des Kriegsendes in Europa 1985. Auch heute, 75 Jahre nach der deutschen...
Mehr als viereinhalb Jahre nach der von US-Umweltbehörden erzwungenen Veröffentlichung der Tricksereien ist das BGH-Urteil eine Backpfeife, mit der die Wolfsburger aber leben können.
Foto: Julian Hochgesang

Backpfeife

Höchstrichterlich ist nun entschieden, dass Volkswagen in Deutschland Besitzern von Dieselfahrzeugen mit unzulässiger Abschalteinrichtung zur Verbesserung von Abgaswerten auf dem Prüfstand...
Der US-Präsident ist Ausdruck einer extrem gespaltenen Gesellschaft.
Foto: The White House / Public Domain (via Flickr)

USA befinden sich im "Kalten Bürgerkrieg"

Der Kieler Politikwissenschaftler Prof. Dr. Torben Lütjen bezweifelt, dass die Corona-Krise US-Präsident Trump zwangsläufig schadet. "Im Grunde hantiert er mit den gleichen Zutaten wie immer:...
Back To Top