Sonntag, 05 Jul 2020
Armin Laschet
Armin Laschet Foto: Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 de (via Wikimedia Commons)
 1-2 Minuten Lesezeit  301 Worte im Text  vor 146 Tagen

Christdemokraten, aber auch Oppositionspolitiker in NRW schreiben nach dem angekündigten Rückzug der CDU-Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer Armin Laschet eine wichtige Rolle zu. "Armin Laschet wird als Stellvertreter stärker gefordert sein. Es besteht die Gefahr eines Rechtsrucks in der CDU", sagte Serap Güler, NRW-Integrationsstaatssekretärin und Mitglied des CDU-Bundesvorstandes, der Rheinischen Post (Onlineausgabe). Laschet habe die erforderliche Führungserfahrung und könne die Partei zusammenbringen.

Deutschland, Österreich und die Niederlande, die stets die Fahne der Solidität hochhalten, dürfen zufrieden feststellen, dass nun die Politik die Rolle der Krisenfeuerwehr annimmt.
Foto: Reinhard Thrainer

Europa-Medizin mit Nebenwirkungen

Ähnlich sieht es selbst die Opposition in NRW: "Armin Laschet ist jetzt als Chef des wichtigsten CDU-Landesverbands gefordert, für Stabilität in der Partei zu sorgen. Er muss schnell den Umgang der CDU mit den Rechten klären und nicht länger AfD und Linkspartei gleichstellen", sagte SPD-Landeschef Sebastian Hartmann. Er müsse alles daransetzen, dass es jetzt nicht zu einer Kernschmelze des demokratischen Systems komme. Auch die Vorsitzende der NRW-Grünen, Mona Neubaur, sieht in Laschet einen stabilisierenden Faktor: "Unabhängig von seinen eigenen Bestrebungen wäre wünschenswert, dass Armin Laschet seine Position nutzt, um die in der CDU zusammen zu führen, die eindeutig gegen Rechts stehen - in Wort und Tat." Die Situation sei durch den Dammbruch in Thüringen so gefährlich wie lange nicht mehr. Es müsse für alle Parteien nun darum gehen, nicht parteilich zu taktieren, sondern zum Wohle unseres Landes. Erforderlich seien Konservative aus der CDU, die eine klare Brandmauer gegen die AfD hielten.

Zustimmung für Kramp-Karrenbauers Schritt kam von Ex-Bundesinnenminister Gerhart Baum: "Der Rückzug Kramp-Karrenbauers ist richtig. Sie kommt mit der merkwürdigen CDU in Thüringen nicht klar - aber wer sonst?" Die CDU könne es sich nicht bieten lassen, "dass die unselige Werteunion für die gesamte Partei spricht." Aus Baums Sicht hat Laschet ernsthafte Chancen auf die Nachfolge: "Seine Qualität ist die eines Versöhners." Zu einer möglichen eigenen Bewerbung um die Kanzlerkandidatur oder den Parteivorsitz äußerte sich Laschet am Montag nicht.



Quelle: ots/Rheinische Post
#mehrNachrichten
Exporteure versuchen Gen-gepanschten Mais in Europa unter die Leute zu bringen und damit deutsche Landwirte und Verbraucher zu täuschen.
Foto: Charles Deluvio

Genetisch veränderter Zuckermais: Behörden suchen 13 Millionen Körner

Europaweit suchen Behörden derzeit nach zig Millionen Maiskörnern der Sorte "Sweet Wonder". Wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet, hat ein Unternehmen aus Bad Essen in Niedersachsen das...
"Rassismus" wird in vielen Fällen und fälschlicherweise als eine Art Sammelbegriff für Ausländerfeindlichkeit benutzt wird.
Foto: Mostafa Meraji

Artikel 3 des Grundgesetzes

Das Grundgesetz ist ein Manifest gegen Rassismus und Totalitarismus. So ist es gemeint, und so ist es geschrieben. Als es 1948 und 1949 entstand, waren die Erfahrungen aus der Nazi-Diktatur und die...
Die Aufträge bleiben aus, die Lieferketten sind unterbrochen, jedes siebte Unternehmen erwartet aktuell Geldengpässe.

Industrie bleibt im Abwärtsstrudel

Während die Wirtschaft nach den Corona-Lockerungen langsam wieder hochfährt, verharrt die Industrie im Krisenmodus. Die Aufträge bleiben aus, die Lieferketten sind unterbrochen, jedes siebte...
Das war der Moment, auf den Wladimir Putin über Jahrzehnte hingearbeitet und gehofft hatte.
Foto: The White House / Public Domain (via Flickr)

D-Day im Rückwärtsgang

Vermutlich entging dem "America-First"-Präsidenten der symbolische Kontext seiner folgenschweren Entscheidung. Das "Wall Street Journal" berichtete am Vorabend des 76. Jahrestags der Invasion der...
Freitag räumte Amthor ein: "Es war ein Fehler."
Foto: Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 de (via Wikimedia Commons)

Union wird zur Aufklärung im Fall Amthor gedrängt

Nach den Enthüllungen über die Nebentätigkeit des CDU-Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor wächst der Druck auf die CDU, die Unionsfraktion und den Bundestag, den Fall genau zu untersuchen. Norman...
Natürlich ist der Kahlschlag im Warenhausgeschäft auch eine Folge der Corona-Krise.
Foto: Hans Günter Everhartz / CC BY 2.0 (via Flickr)

Ein schwarzer Tag für Karstadt Kaufhof

Man kann die Schließung von 63 Filialen und den Abbau von "nur" 6000 Arbeitsplätzen bei Galeria Karstadt Kaufhof als Erfolg feiern, weil die Arbeitnehmervertreter der Geschäftsführung mehr...
Diess habe - wegen der von Mitgliedern des Kontrollgremiums als Untergraben von Autorität aufgefassten Aussagen kurz vor dem Rauswurf gestanden, wird kolportiert.
Foto: Matti Blume / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Lähmende Führungskrise

Herbert Diess muss den Vorstandsvorsitz von Volkswagen Pkw Ende Juni nach fünf Jahren abgeben. Kurz vor der geplanten Markteinführung des für den gesamten VW-Konzern wichtigen Kompaktwagens ID3, der...
Back To Top