#zeitfokus.

Mittwoch, 27 Mai 2020
Foto: J. Triepke / Flickr (CC)
 1-2 Minuten Lesezeit  254 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

Osterode a.H., 22. Januar 2015 – Die Einwohner in Bartolfelde, Düna, Elbingerode, Lonau, Nienstedt, Osterhagen, Sieber, Tettenborn, Wieda, Willensen und Windhausen werden zur Zeit von den lokalen Aktionskreisen, die aus Ortsbürgermeistern und ehrenamtlich Engagierten bestehen, über den laufenden Wettbewerb „Unser Dorf nutzt die Sonne“ informiert.

empty alt
Foto: VOA News: Henry Ridgwell / Public Domain (via Wikimedia Commons)

Flüchtlingsrat warnt vor neuer Krise

Für Hauseigentümer in den elf teilnehmenden Orten stehen kostenlose Solarberatungen zur Verfügung, damit sie erfahren, ob sich ihr Gebäude für die Nutzung von Solarenergie eignet. Wer an einer Solarberatung interessiert ist, wird gebeten, ein entsprechendes Formular auf der Internetseite der Energieagentur Region Göttingen e.V. (www.energieagentur-goettingen.de) auszufüllen.

Der aktuelle Wettbewerb „Unser Dorf nutzt die Sonne“ ist der Nachfolger des mehrfach ausgezeichneten Wettbewerbs „Unser Dorf spart Strom“. Insgesamt nehmen diesmal 23 Ortschaften aus den Landkreisen Osterode am Harz, Northeim und Göttingen teil. Ziel ist es, in einem Jahr möglichst viele Hauseigentümer zum Bau einer neuen Photovoltaik- oder Solarthermieanlage zu motivieren. Gewinner sind die Orte mit den meisten neu errichteten Solaranlagen im Verhältnis zu den bebauten Grundstücken. Sie erwartet ein Preisgeld von 5.000 Euro.

Klimaschutzmanagerin Julia Witter freut sich über die große Beteiligung: „Im Landkreis Osterode am Harz haben sich elf Orte angemeldet. Dieses überdurchschnittliche Interesse zeigt, dass sich viele Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeister für den Bau neuer Solaranlagen einsetzen und viele Bürgerinnen und Bürger einen Beitrag zum Klimaschutz leisten möchten. Auf diesem Weg möchte ich mich bereits bei den lokalen Aktionskreisen für ihr außerordentliches Engagement bedanken.“

Für weitere Informationen steht Julia Witter unter Tel. 05522 960-183 und julia.witter@landkreis-osterode.de gerne zur verfügung.

#mehrNachrichten
Der US-Präsident ist Ausdruck einer extrem gespaltenen Gesellschaft.
Foto: The White House / Public Domain (via Flickr)

USA befinden sich im "Kalten Bürgerkrieg"

Der Kieler Politikwissenschaftler Prof. Dr. Torben Lütjen bezweifelt, dass die Corona-Krise US-Präsident Trump zwangsläufig schadet. "Im Grunde hantiert er mit den gleichen Zutaten wie immer:...
Was hängen bleibt: Egoismus und brutaler Umgang in der SPD.
Foto: SSGT Cherie A. Thurlby, USAF - Still Image: 011016-F-7203T-002 / Gemeinfrei (via Wikimedia Commons)

Brutale Sozialdemokraten

Man muss nicht gedient haben, um Wehrbeauftragter des Bundestags zu werden. Es geht nicht um den eigenen Dienst an der Waffe, sondern um die parlamentarische Kontrolle, wie es den Soldatinnen und...
Jeder halbwegs aufmerksame Zuschauer ahnt, dass US-Präsident Trump seine Corona-Show benutzt, Nebelkerzen zu zünden, die den Blick vom Versagen seiner Regierung in der Jahrhundertkrise ablenken sollen.
Foto: The White House / Public Domain (via Flickr)

Der große Entertainer

Täglich um 17 Uhr schlägt für die Zuschauer der Nachrichtenkanäle die Stunde, ihre geistigen Schutzmasken anzulegen. Denn kurz darauf tritt einer vor die Kameras, der mit der Autorität des...
Allerdings werden die Kontrollen zu den südlichen und süd-westlichen Nachbarn bis 15. Juni verlängert. Hier ist also noch Geduld gefragt.
Foto: Imre Tömösvári

Bitte mehr Plan als beim Schließen

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht zu Europas Binnengrenzen. Die Gute: Die europaweite Debatte über ein Ende der Grenzkontrollen ist in vollem Gang und es gibt kleine Fortschritte. So...
Scholz will nun die Ausnahmesituation der Corona-Krise nutzen.
Foto: Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 de (via Wikimedia Commons)

Ein großzügiges Angebot von Olaf Scholz

Der Hilferuf der Kommunen wird erhört: Bundesfinanzminister Scholz plant einen Schutzschild im Umfang von fast 60 Milliarden Euro für Städte und Gemeinden, weil ihnen in der Corona-Krise die...
Lars Klingbeil
Foto: SPD Schleswig-Holstein / CC BY 2.0 (via Flickr)

SPD in Wahlkampfvorbereitung

Die SPD fährt im Schatten der Corona-Krise ihre Wahlkampfvorbereitung hoch und geht dabei einen neuen Weg: "Mit Blick auf die Bundestagswahl starten wir ein neues Format. Ich organisiere für die...
Der BND darf spionieren. Das haben die Richter des Ersten Senats deutlich klar gestellt.
Foto: stux / CC0 (via Pixabay)

Urteil zum BND-Gesetz

Dass das Bundesverfassungsgericht mit seinem Urteil diese Woche eine echte Kontrolle des Bundesnachrichtendienstes verfügt hat, passt vielen nicht in den Kram. Wieder einmal betrete Deutschland...
Back To Top