Inhalte im Bereich: Medien



5. Juli 2012

Irre - Wir behandeln die Falschen

Bestsellerautor Manfred Lütz führt uns in die außergewöhnliche Welt der rührenden Demenzkranken, hochsensiblen Schizophrenen, erschütternd Depressiven, mitreißend Manischen und dünnhäutigen Süchtigen. Er holt die psychisch Kranken gleichsam aus dem professionellen Ghetto. Seine These: »Um die Normalen zu verstehen, muss man erst die Verrückten studiert haben.« Sein Ziel: Auf 208 Seiten die ganze Psychiatrie und Psychotherapie allgemeinverständlich, humorvoll und auf dem heutigen Stand der Wissenschaft darzustellen. Unmöglich? Nicht, wenn der Autor Manfred Lütz heißt. Seine »Gebrauchsanwe...

30. Juni 2012

Ausgerechnet Soufflé

Die 28-jährige Katta könnte ein wenig Abwechslung gut gebrauchen. Ihr Job in einer Kölner Anwaltskanzlei ist öde, der übellaunige Chef eine Katastrophe - und ihr Liebesleben sowieso ein Fall für sich. Lediglich in den kurzweiligen Kochgelagen mit ihrer besten Freundin Britta findet die Hobbyköchin Trost und Erfüllung. Als sie durch ein Missgeschick ihren Job verliert, beschließt sie in angesäuselter Stimmung, einen Kochbuchladen zu eröffnen und Kochseminare zu veranstalten. Damit stellt sich Kattas Leben vollends auf den Kopf. Wer kann ahnen, dass der Kochbuchladen zur Begegnungsstät...

21. Juni 2012

Das zerbrochene Fenster

Dein Ziel ist die Wahrheit. Doch was, wenn sie dich nie wieder ruhig schlafen lässt? Schneechaos in Schottland. Auf einem Landsitz wird die Witwe des kürzlich verstorbenen Lord Darney gefunden - ermordet. Bei der Polizei meldet sich eine Frau, die behauptet, ihr Freund Sean habe die Tat begangen. Doch die Ermittler finden bald heraus: Sean Butler ist vor sieben Jahren verschwunden, sein Tod soll demnächst offiziell erklärt werden. Wieso behauptet seine Freundin, er sei der Mörder? Als die Polizei sie zu Hause aufsucht, ist die junge Frau spurlos verschwunden ...

20. Juni 2012

Der frühe Vogel kann mich mal !

Drehen Sie sich morgens gern noch mal im Bett um, statt jauchzend unter die Dusche zu springen? Laufen Sie erst nachmittags zur Höchstform auf? Dann gehoren Sie zu den 'Eulen' - den Langschläfern, die seit jeher von den frühaktiven 'Lerchen' tyrannisiert werden: Mit morgendlichen Sprech und Arbeitszeiten, grausam - fröhlichen Frühstückssendungen und Prüfungen in aller Herrgottsfrüh. Es reicht! Bettina Hennig zeigt, warum Eulen die besseren und netteren, da ausgeschlafeneren Menschen sind und man so lange im Bett bleiben sollte, wie man will.

2. Mai 2012

Der Knochenbrecher

Wenn es Nacht wird in Los Angeles gibt es einen Mann, der keinen Schlaf findet. Von Alpträumen geplagt, ist er auf der Suche nach seinem nächsten Opfer. Er ist ein kaltblütiger Killer. Nur einer kann ihn aufhalten: Robert Hunter – Polizist, Profiler, Held des LAPD. Er weiß, wo ersuchen muss. Die Jagd hat längst begonnen. Schlaf schön, L.A.!

Unsere 291 Autoren und Partner haben für uns 11957 Beiträgen produziert.
Seit 2010 sind unsere Beiträge
265140452 mal aufgerufen worden.

Aktuell besuchen 16410 Gäste unserer Webseite und 2 Redakteure sind online.