Skip to main content

Inhalte im Bereich: Themen



28. Mai 2015
Fast 43 Millionen Menschen sind in Deutschland erwerbstätig, so viele wie noch nie in der Geschichte unseres Landes. Zwei Drittel von ihnen erleben bereits heute den Wandel der Arbeitswelt durch die Digitalisierung und sehen, wie technischer Fortschritt die Grenzen zwischen virtueller und realer Arbeitswelt zunehmend verschwimmen lässt und Arbeitsplätze verändert.

26. Mai 2015
Mehr als die Hälfte der Bundesbürger (58 Prozent) hätte gerne stärkeren Einfluss darauf, was in ihrer Stadt entschieden und umgesetzt wird. Das ist ein Ergebnis einer Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2015 - Zukunftsstadt für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) durchgeführt hat.

26. Mai 2015
Der Bundeswettbewerb "Gesund älter werden in der Kommune" ist gestartet. Bundesweit sind alle Städte, Gemeinden und Landkreise aufgerufen, bis zum 24. September 2015 Projekte, Maßnahmen und Ideen zum Wettbewerbsthema Bewegungs- und Mobilitätsförderung bei älteren Menschen einzureichen.

22. Mai 2015
Betroffene der 2013er Hochwasser-Katastrophe im bayerischen Deggendorf, in Teilen Sachsens, Sachsen-Anhalts und Thüringens haben mehr psychosoziale Hilfe in Anspruch genommen als im ersten Jahr nach der Katastrophe.

22. Mai 2015
Mit gemischten Gefühlen sieht die DRK-Wasserwacht den kommenden Wochen entgegen. "Einerseits können immer weniger Kinder richtig schwimmen und auf der anderen Seite werden immer mehr Rettungsschwimmer gesucht", sagt Andreas Paatz, stellvertretender Bundesleiter der Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes. Besonders an der Küste ist die Situation angespannt.

21. Mai 2015
Anlässlich der diesjährigen Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK) am 21. und 22. Mai 2015 in Perl haben sich das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie die Länder mit einer Rahmenvereinbarung dazu bekannt, die Mehrgenerationenhäuser (MGH) langfristig zu sichern. Mit der Unterzeichnung dieser Vereinbarung ist ein wichtiger gemeinsamer Schritt gelungen, um die MGH bedarfsgerecht auszubauen und dauerhaft zu verankern.

19. Mai 2015
Zu den Vorwürfe gegen einen Bundespolizisten, der in Hannover auf der Wache am Hauptbahnhof zwei Flüchtlinge misshandelt und erniedrigt haben soll, erklärt Maria Scharlau, Polizei-Expertin von Amnesty International:

13. Mai 2015
Anlässlich des UNESCO-Welttags der kulturellen Vielfalt am 21. Mai veranstalten Verbände und Institutionen in Bonn und in Berlin Podiumsdiskussionen zum geplanten Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA.

8. Mai 2015
Eltern achten beim Kauf von Kleidung vor allem auf gefährliche Chemikalien und lassen sich von Marke oder Preis wenig lenken.

6. Mai 2015
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung startet Forschung zu den gesellschaftlichen Folgen von wachsenden Datenmengen