Skip to main content

Inhalte im Bereich: Wirtschaft



18. Jan. 2015
Berlin, 18. Januar 2015 - Mit drei hochkarätigen Veranstaltungen ging gestern das 7. Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) zu Ende. Rund 1.200 Gäste aus der ganzen Welt verfolgten im CityCube Berlin die Diskussion auf dem Internationalen GFFA-Podium. Im Anschluss lud die deutsche Agrar- und Ernährungsindustrie zum Internationalen Wirtschaftspodium, während sich Agrarministerinnen und -minister aus über 70 Ländern mit hochrangigen Vertretern der Weltbank und der Welternährungsorganisation FAO zum Berliner Agrarministergipfel trafen.

18. Jan. 2015
Berlin, 18. Januar 2015 - Der Name ist Programm – als Übersicht der wichtigsten Trends und Tendenzen der kommenden Saison präsentiert die Modemesse Panorama Berlin zweimal im Jahr eine zeitgenössische relevante Auswahl an Damen- und Herrenkollektionen, Schuhen und Accessoires von führenden Lifestyle-Marken. Die Panorama Herbst/Winter 2015/2016 findet vom 19. bis 21. Januar 2015 auf dem Berlin ExpoCenter City statt. In zehn Messehallen im Südbereich des Messegeländes präsentieren über 550 Marken auf 37.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche ihre neuen Kollektionen. Gestärkt werden sollen unter...

17. Jan. 2015
Geht doch: Seit kurzem können Kunden bei REWE und PENNY Hähnchenartikel mit einem "Ohne Gentechnik"-Siegel kaufen. Damit sind die Lieferanten dieser Produkte verpflichtet, bei der Fütterung der Tiere auf gentechnisch veränderte Futtermittel zu verzichten.

12. Jan. 2015
Berlin, 12. Januar 2015 – Das Internationale Wirtschaftspodium (17.1., Deutsche Telekom, Berlin) zählt zu den herausragenden Konferenzen des 7. Global Forum for Food and Agriculture (GFFA), das vom 15. bis 17. Januar 2015 in Berlin im Rahmen der Internationalen Grünen Woche stattfindet. Veranstaltet wird es vom GFFA e.V., dessen Gründungsmitglieder die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE), der Deutsche Bauernverband e.V. (DBV), der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V. (DLG), die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH sowie der Ost-...

20. Nov. 2014
Berlin, 20. November 2014 – Auf einer neugestalteten Sonderfläche in der proBier-Halle können sich alle Besucher der Internationalen Grünen Woche Berlin von der riesigen Bier- und Markenvielfalt überzeugen. Vom 16. bis 25. Januar werden in Halle 12 außerdem ganz neue Geschmackserlebnisse in Form von handwerklich gebrauten Craft-Bieren verköstigt. Mit dabei sind außerdem die Privatbrauerei Ernst, die Brauerei Max Leibinger, Paulaner, die Bergquell Brauerei Löbau, die Warsteiner Brauerei und andere. Es gibt eine Auswahl belgischer Biere, Informationen rund um den Brauprozess sowie Bierbrauanl...

14. Nov. 2014
Berlin, 14. November 2014 - Täglich werden weltweit eine Milliarde Tassen Tee getrunken. Damit ist er global betrachtet das meistgetrunkene Getränk nach Wasser. Auf dem Produktmarkt „Kräuter/Gewürze/Tee“ der Internationalen Grünen Woche Berlin 2015, die vom 16. bis 25. Januar auf dem Berliner Messegelände stattfindet, präsentieren Aussteller aus der ganzen Welt unter anderem ihre Vielfalt an Tees. Mit 19.396 Tonnen genossen die Verbraucher in Deutschland im Jahr 2013 2,3% mehr Tee als noch im Vorjahr. Das entspricht einem Jahres Pro-Kopf-Verbrauch von 27,5 Litern, verteilt auf 75,5% Schwarz...

4. Nov. 2014
Von Aal bis Zander und von Brandenburg bis nach Neuseeland: Über 80 Fische, Krebs- und Weichtierarten auf dem Berliner Messegelände

4. Nov. 2014
Berlin, 4. November 2014 – Der Reiz von Fair-Trade-Produkten lässt sich vielleicht über einer schlichte Tasche erklären. Sie besteht aus mehrfach geschichteten, ockerfarbenen Moskitonetzen und bietet einen formstabilen Schutz für Tabletcomputer. Judith Siller, Geschäftsführerin im Berliner „Weltladen A Janela“, holt sie aus dem Regal: „Die Taschen entstehen aus Resten der Moskitonetz-Fertigung in Kambodscha. Sie werden von Frauen im Slum von Andong gefertigt.“ Siller fügt hinzu: „Ohne gute Qualität geht auch kein Fair Trade. Die Tablet-Hüllen aus Kambodscha sind seit diesem Sommer der Renner.“

24. Okt. 2014
Leitthema: „Wachsende Nachfrage nach Nahrung, Rohstoffen und Energie: Chancen für die Landwirtschaft, Herausforderungen für die Ernährungssicherung?“

15. Okt. 2014
Partnerland Lettland präsentiert sich mit sauberer Umwelt und gesunden Lebensmitteln.